Businesstipps Microsoft Office

Excel VBA: Alle Namen mit einem Makro löschen

Für eine oder mehreren Zellen einen Namen zu vergeben, kann sehr nützlich sein, weil Sie entsprechend mit diesen Namen arbeiten können. Allerdings kann es auch sehr hilfreich sein, diese Namen aus einer Arbeitsmappe wieder zu entfernen.

Excel VBA: Alle Namen mit einem Makro löschen

Diese Arbeit kann sich als etwas langwierig gestalten. Bei Excel 2003 können Sie Namen über den Menüpfad Einfügen >>> Namen >>> Definieren löschen. Bei Excel 2007 über die Registerkarte Formeln und dann über den Bereich Definierte Namen  den Namensmanager ausführen. Wenn Sie jedoch viele Namen löschen möchten, kann dies auch ein Makro für Sie übernehmen. Der folgende Code erledigt das für Sie:

Sub NamenEntfernen()
For Each DefName In ActiveWorkbook.Names
DefName.Delete
Next DefName
End Sub

Durch das Ausführen werden alle Namen in der Arbeitsmappe gelöscht.

Oben finden Sie noch weitere Themen zu Excel VBA. Schauen Sie einfach rein.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: