Businesstipps Microsoft Office

Excel: So markieren Sie Blattregister farbig

Lesezeit: < 1 Minute Wenn Sie viel mit Excel-Arbeitsmappen arbeiten, möchten Sie vielleicht, dass die Blattregister nicht mehr so eintönig und grau dargestellt werden. Sie sind so optisch kaum voneinander zu unterscheiden.

< 1 min Lesezeit

Excel: So markieren Sie Blattregister farbig

Lesezeit: < 1 Minute
Bei der Arbeit mit komplexen Arbeitsmappen geht schnell die Übersicht über die einzelnen Blattregister und Tabellen verloren – alles grau in grau. Zwar können Sie den einzelnen Tabellen über die Blattregister aussagekräftige Namen zuweisen. Aber für zusammengehörige Tabellen wünscht man sich schon eine einheitliche Farbe. Oder aber für die wichtigste Tabelle ein rotes Blattregister.

Zum Glück können Sie bunte Blattregister jetzt für die Excel-Versionen 2002 und 2003 einrichten. Und so gehen Sie dazu vor:

1. Klicken Sie das gewünschte Blattregister mit der rechten Maustaste an.
2. Daraufhin öffnet sich das Kontextmenü, aus dem Sie den Befehl "Registerfarbe" wählen.
3. Wählen Sie im nächsten Dialogfenster "Farbiges Register" die gewünschte Farbe, zum Beispiel Rot, mit Mausklick darauf aus.
4. Bestätigen Sie mit "Ok".

Ab sofort wird das Blattregister in Rot dargestellt. Es lässt sich so schnell unter sehr vielen Tabellenblättern ausfindig machen.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: