Businesstipps Microsoft Office

Excel: Platz für Bereiche schaffen

Lesezeit: < 1 Minute Sie haben gerade eine umfangreiche Tabelle fertiggestellt und stellen nun fest, dass oberhalb der ersten Zeilen ein Bereich für zusätzliche Kalkulationen benötigt wird. Die dafür notwendigen Leerzeilen können Sie über das Menü EINFÜGEN-ZEILEN nacheinander hinzufügen. Einfacher geht es wie folgt:

< 1 min Lesezeit

Excel: Platz für Bereiche schaffen

Lesezeit: < 1 Minute
  • Markieren Sie unter der Tabelle die Anzahl benötigter Leerzeilen, indem Sie den Mauszeiger über die Zeilennummern rechts am Tabellenrand ziehen.
  • Drücken Sie "Strg+C", um die Zeilen zu kopieren.
  • Setzen Sie den Cursor in die Zelle A1, und drücken Sie "Strg+Plus" ("+" im Zehnerblock).
  • Excel zeigt nun einen Dialog an, über den Sie festlegen können, wie verfahren werden soll. Aktivieren Sie die Option ZELLEN NACH UNTEN VERSCHIEBEN, und klicken Sie auf "OK".

Versionen: Excel 97, 2000 und 2002

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: