Businesstipps Microsoft Office

Excel 2010: Symbolleiste für den Schnellzugriff um Befehle anpassen

Lesezeit: 2 Minuten Excel 2010 bietet zusätzlich zu den Menübändern auch eine sogenannte "Symbolleiste für den Schnellzugriff". Diese sehen Sie auf der linken Seite des Excel-Fensters ober- oder unterhalb des Menübands. Befehle, die Sie sehr oft nutzen, integrieren Sie sehr flink in diese Symbolleiste. Ihr Vorteil: Mit nur 2 Klicks wählen Sie blitzschnell einen Word-Befehl aus und sparen enorm Zeit.

2 min Lesezeit

Excel 2010: Symbolleiste für den Schnellzugriff um Befehle anpassen

Lesezeit: 2 Minuten

Pfiffig: "Symbolleiste für den Schnellzugriff" ergänzen

Die Schnellzugriffsleiste enthält in der Grunddarstellung nur einige wenige Befehle für den Zugriff per Mausklick. Für Ihre tägliche Excel-Arbeit kann es aber effizient sein, wenn Sie dort beispielsweise den Befehl "Seitenansicht und Drucken" mit einem Klick aufrufen. Diese und viele weitere zusätzliche Befehle bzw. Funktionen hält Excel bereit, Sie müssen diese nur wie folgt aktivieren bzw. anzeigen.

[adcode categories=“office,excel“]

So geht’s:

  1. Klicken Sie auf das kleine Pfeilsymbol rechts neben den angezeigten Schnellzugriffssymbolen.
  2. Im Auswahlfenster aktivieren bzw. deaktivieren Sie per Mausklick die Befehle, die Sie über die Schnellzugriffsleiste nutzen möchten. Excel 2010: Symbolleiste für den Schnellzugriff um Befehle anpassen Ganz einfach: Befehl auswählen – fertig!
  3. Klicken Sie in der Liste "Weitere Befehle".
  4. Im Dialogfeld "Excel-Optionen" wählen Sie im linken Listenfeld Ihren gewünschten Befehl aus und übernehmen ihn mit "Hinzufügen" in die Schnellzugriffsleiste.
  5. Schließen Sie das Dialogfeld mit OK.
Excel 2010: Symbolleiste für den Schnellzugriff um Befehle anpassen Stellen Sie im oberen linken Listenfeld die Auswahl auf "Befehle nicht im Menüband", um einen schnellen Überblick über versteckte Befehle zu erhalten

Im Nu erledigt: Platzierung der Schnellzugriffs-Symbolleiste

Die Symbolleiste können Sie entweder oberhalb oder unterhalb des Menübandes einblenden. Wählen Sie einfach mit einem Klick auf den schwarzen Pfeil neben der Symbolleiste den entsprechenden Befehl "Unter dem Menüband anzeigen" oder "Über dem Menüband anzeigen" aus.

Tipp: Nach dem Schließen von Excel bleiben die gewählten Änderungen am Menüband und an der Symbolleiste für den Schnellzugriff erhalten. Öffnen Sie also das nächste Mal eine Excel-Datei, erscheinen die Menübänder sowie die Schnellzugriffsleiste wieder so, wie Sie sie angepasst haben.

Wie Sie mit interessanten Tipps & Tricks Excel effizient nutzen, lesen Sie auch in folgenden Artikeln:

Viel Erfolg bei der Arbeit mit Excel!

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: