Businesstipps Marketing

Event-Location: Die Qual der Wahl

Lesezeit: 3 Minuten Exklusive Tagungs- und Konferenzhotels, moderne Kongresszentren und high end Messezentren sind hervorragend als Event-Location für jegliche Art von Veranstaltungen und Events geeignet. Damit ist die Palette des Angebots aber noch längst nicht erschöpft.

3 min Lesezeit

Event-Location: Die Qual der Wahl

Lesezeit: 3 Minuten

Nostalgiebahnen, Kreuzfahrt- oder Segelschiffe, Flughäfen, Fabriken, stillgelegte Kraft-  oder Wasserwerke, Einkaufspassagen, Rennbahnen, Freizeitparks, Museen, Theater, Burgen, Schlösser, Höhlen, Hütten, Klöster, Iglus oder gar ein ganzes Dorf als Event-Location – der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Kongress- und Tagungszentren – die funktionelle Event-Location
Für größere Events und Veranstaltungen, bei denen Funktionalität und technische Ausstattung im Vordergrund stehen, bieten sich Kongress- und Tagungszentren an. Preislich meist nicht gerade günstig, geben sie jedoch die Sicherheit in der technischen und personellen Abwicklung und gewährleisten genügend Spielraum für parallel verlaufende Veranstaltungen.

Zudem ermöglicht diese Art von Event-Location einen professionellen Auftritt Ihrer Sponsoren und Aussteller mit einer begleitenden Fachmesse.

Bei aller Funktionalität kommt bei diesen Event-Locations dennoch das Ambiente nicht zu kurz. Ansprechende Beispiele sind die Kongresszentren in Leipzig, München, Karlsruhe und Baden-Baden. Der Kurort Baden-Baden bietet mit dem Casino und Kurhaus zudem noch weitere interessante Möglichkeiten als Destination für Ihre Veranstaltung.

Tagungs-, Konferenz- und Sporthotels – die Fullservice Event-Location Tagungs-, Konferenz- und Sporthotels haben als Event-Location den Vorzug, dass Ihr Team und Ihre Teilnehmer direkt am Ort des Geschehens übernachten können. Je nach Größe des Hotels sind Veranstaltungen und Events mit bis zu ca. 2.000 Teilnehmern möglich.

Teilweise sind Kongresszentren auch direkt mit einem Tagungshotel über einen Skywalk verbunden, so dass Sie die Vorteile beider Veranstaltungsstätten im Verbund nutzen können.

Entscheiden Sie sich für ein Hotel als Event-Location, so haben Sie zudem den Vorteil, dass Ihnen serviceorientierte Mitarbeiter helfend zur Seite stehen und dass Sie den Fullservice des Hotels in Anspruch nehmen können. Hat das Hotel zudem einen ansprechenden SPA- und Fitnessbereich, so steht der Zufriedenheit Ihrer Teilnehmer sicher nichts mehr im Wege.

Fabriken, Energie- und Atomkraftwerke – die etwas ausgefallene Event-Location
Stillgelegte Fabriken, Hütten-, Energie- oder Atomkraftwerke strahlen einen ganz besonderen Flair aus und werden als Event-Location Ihre Teilnehmer ganz sicher beeindrucken. Interessante Beispiele sind u. a. Gasometer Oberhausen, Kraftwerk Rottweil, E-Werk Köln, ewerk Berlin, E-Werk Saarbrücken, Gusswerk Eventfabrik Salzburg, Tribehouse Neuss und das Wasserwerk Berlin.

Diese Aufzählung ist natürlich längst nicht abschließend und soll auch keine Wertung darstellen, sondern nur einen ersten Anreiz geben für ausgefallene Event-Locations. Es muss nicht immer ein Tagungshotel oder Kongresszentrum sein, um den richtigen Rahmen für exklusive Veranstaltungen und Events zu bieten.

Die "bewegliche“ Event-Location
Ob Showtrain, Nostalgiebahn, Kreuzfahrt- oder Segelschiff, wer die Beweglichkeit liebt, ist sicher mit einer dieser Event-Locations gut beraten. Ein außergewöhnliches Beispiel dafür sind "Floating Events“ mit einem schwimmenden Designer-Ponton in Hamburg für Tagungen und Events auf, über und unter Wasser, die von Accor Deutschland angeboten werden.

Die Abgeschiedenheit des Klosters als Event-Location
Burgen und Schlösser inmitten wunderschöner Natur sind mit ihrer luxuriösen Ausstrahlung etwas ganz Besonderes, nach dem Motto "Tagen in der Königsklasse“. Wenn Sie eine gediegene und stimmungsvolle Event-Location suchen, ist "Entdecke eine Burg“ für Sie einer der Ansprechpartner, der Ihnen die Möglichkeiten der verschiedenen Burgen, Schlösser und Ländereien aufzeigen kann.

Sollen es Zen-Seminare sein oder ein Sesshin, so ist die ideale Event-Location die Abgeschiedenheit und Zurückgezogenheit eines Klosters. Aber nicht nur für ZEN-Seminare, auch für Konzerte. Vorträge und Messen mit entsprechend gewünschtem Rahmen bieten Klosteranlagen als Event-Location einen ganz besonderen Kontrast zu unserer sonst eher hektischen Zeit.

Museen und Theater – die Event-Location mit dem besonderen Rahmenprogramm
Darf es ein Musical sein als Rahmenprogramm Ihres Events oder sind Ihre Teilnehmer eher wissbegierig und lassen sich für historische und kulturelle Ausflüge in die Vergangenheit oder Zukunft begeistern. Dann versuchen Sie es doch mal mit einem Theater oder Museum als Event-Location, die vom Tagungsraum bis hin zum Catering alles Ihren Gästen bieten können.

Die Höhle als Event-Location nach dem Motto "Lernen im Schoß der Erde“ Außergewöhnliche Events erfordern außergewöhnliche Event-Locations. Warum also nicht auch die Stille und Zurückgezogenheit einer Höhle, zur Entdeckung und Wahrnehmung der Natur, oder die Einfachheit einer Berghütte im Kontrast mit einem Candlelight-Dinner in Betracht ziehen.

Höhlenexkursionen fördern zudem den Teamgeist. Schon der Weg dorthin wird zum unvergesslichen Erlebnis für Ihre Mitarbeiter und Event-Teilnehmer.

Freizeitparks oder gleich ein ganzes Dorf als Event-Location
Nicht nur für junge Menschen, sondern auch für Junggebliebene, sind Events in einem der attraktiven Freizeitparks ein tolles Erlebnis. Wie z. B. die exklusive Buchung der "Colossos“ im Heide-Park in Soltau oder die professionellen Shows im Europa Park in Rust (hier wird schon das Übernachten zum Erlebnis).

Oder genießen Sie die Fahrattraktionen und das Ambiente im Phantasialand bei Köln mit den zusätzlichen Tagungsmöglichkeiten mit modernster Technik. Ein weiteres Beispiel ist das Wunderland Kalkar für Tagungen bis zu 400 Personen mit dem All In Fullservice.

Nicht alltäglich ist sicher die Idee, ein ganzes Dorf als Event-Location mit einzubeziehen. Ein Anbieter ist z. B. rent a village. Hier besteht zusätzlich die Möglichkeit, den Straßen eigene Namen zu geben und eine eigene "Währung“ einzuführen. Der Fantasie sind also wirklich keine Grenzen gesetzt.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):