Businesstipps Personal

Erziehungsurlaub: Voller Urlaubsgeldanspruch bei Teilzeitarbeit

Lesezeit: 1 Minute Auch Mitarbeiter, die während des Erziehungsurlaubs in Teilzeit arbeiten, haben den vollen Anspruch auf Urlaubsgeld. Dies bestätigte jetzt das Bundesarbeitsgericht und gab der Klage eines Mitarbeiters auf Auszahlung des vollen Betrages statt.

1 min Lesezeit

Erziehungsurlaub: Voller Urlaubsgeldanspruch bei Teilzeitarbeit

Lesezeit: 1 Minute
Ein Mitarbeiter hatte bei seinem Arbeitgeber von Mai bis Oktober 1998 Erziehungsurlaub (seit 1.1.2001: Elternzeit) genommen. Während des Erziehungsurlaubs arbeitete der Mitarbeiter statt der vollen Arbeitszeit nur für zehn Stunden in der Woche bei seinem Arbeitgeber.

Als dem Mitarbeiter das Urlaubsgeld für das Jahr 1998 ausbezahlt wurde, stellte er fest, dass ihm der Arbeitgeber das Urlaubsgeld nur anteilig gewährt hatte. Der Arbeitgeber berief sich dabei auf den auf das Arbeitsverhältnis anzuwendenden Tarifvertrag. Dieser sah vor, dass sich die Höhe des Urlaubsgelds nach dem Umfang der geleisteten Arbeitszeit richtet. Als der Arbeitgeber die Zahlung des vollen Urlaubsgeldes verweigerte, klagte der Mitarbeiter auf den Restbetrag.

Das Bundesarbeitsgericht sprach dem Mitarbeiter diesen Betrag zu. Zur Begründung wies das Gericht auf einen Wertungswiderspruch in dem vorliegenden Tarifvertrag hin: Zum einen bestimme sich die Höhe des Urlaubsgeldes nach dem Umfang der Arbeitsleistung. Zum anderen erhalten aber Mitarbeiter, die keine Arbeitsleistung während des Erziehungsurlaubs erbringen, nach den Bestimmungen des selben Tarifvertrags das volle Urlaubsgeld. Da der Tarifvertrag aber keine Ausnahmeregelung für den Fall vorsehe, dass ein Arbeitnehmer während seines Erziehungsurlaubs in Teilzeit arbeitet, müsse der Mitarbeiter so behandelt werden, als hätte er während dieser Zeit überhaupt nicht gearbeitet. Daher habe er Anspruch auf das volle Urlaubsgeld.
BAG, 19.3.2002, 9 AZR 29/01

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...