Businesstipps Personal

Erweitern Sie den Horizont Ihrer Mitarbeiter durch Job-Rotation

Lesezeit: 1 Minute Immer mehr Vorgesetzte fragen ihre Mitarbeiter im Jahresgespräch: "Was möchten Sie in diesem Jahr dazulernen? Wir bieten Ihnen den Wechsel in einen anderen Job an." Oft bdeutet dieses Angebot sogar, in anderen Betriebsteilen oder einer befreundeten Firma eine Zeit zu verbringen.

1 min Lesezeit

Erweitern Sie den Horizont Ihrer Mitarbeiter durch Job-Rotation

Lesezeit: 1 Minute

Das Ergebnis dieser so genannten Job-Rotation ist immer eine Höherqualifizierung, die dem Mitarbeiter und der Firma nützt. Doch viele Unternehmen fürchten Job-Rotation, weil sie zeitweise die Effektivität der Mitarbeiter reduziert und die Kosten in die Höhe treibt. Doch der Nutzen einer solchen Job-Rotation überwiegt eindeutig.

  • Fällt ein Mitarbeiter aus, kann schnell ein Kollege einspringen.
  • Auftragsspitzen lassen sich leichter bewältigen, weil mehr Kraft in eine Richtung geworfen werden kann.
  • Das Verständnis für andere Mitarbeiter wächst, weil alle Einblick in andere Bereiche haben. Gute Ideen in einem Bereich werden auf andere Bereiche übertragen.

Und so überzeugen Sie Ihre Mitarbeiter von der Job-Rotation
Setzen Sie auf Freiwilligkeit. Üben Sie keinen Zwang aus. Dies könnte zu einer Blockadehaltung führen. Stattdessen weisen Sie Ihre Mitarbeiter auf die oben genannten Vorteile hin.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: