Arbeit & Beruf Businesstipps

Erfolgreich eine Schulkantine einrichten

Lesezeit: 2 Minuten Ein Artikel des Spiegel vom 30.10.10 stellt Schulkantinen in Ganztagsschulen ein vernichtendes Zeugnis aus: "Viele der etwa zwei Millionen deutschen Ganztagsschüler meiden ihre Speisesäle ähnlich konsequent wie Gourmets Fastfood-Restaurants“.

2 min Lesezeit

Erfolgreich eine Schulkantine einrichten

Lesezeit: 2 Minuten

Der Spiegel bezieht sich dabei auf eine Studie der Hamburger Ernährungswissenschaftlerin Ulrike Arens-Azevedo, wonach mehr als die Hälfte der Schüler mittags lieber die nächste Imbissbude, eine Bäckerei oder zuhause aufsuchen statt den Service der Schulkantine in Anspruch zu nehmen. Lesen Sie hier, wie Sie als Schulleiter bei der Einrichtung Ihrer Schulkantine von Anfang an alles richtig machen.

Schulkantine: Ausgeglichene Ernährung ist Pflicht
Etwa jedes sechste Grundschulkind ist zu dick. Mit einer Schulkantine bietet sich Ihnen die einmalige Gelegenheit, hier gegenzusteuern und eine ausgeglichene Ernährung anzubieten. Es gelten die gleichen Kriterien, die Sie auch in Ihren anderen Projekten zum Thema Gesundheit anlegen , zum Beispiel beim Gesundheitstag oder bei Aktionen wie "das gesunde Frühstück“.

Qualitätsstandards für die Schulverpflegung hat beispielsweise das Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz in der Aktion "in form – Deutschlands Initiative für gesunde Ernährung und mehr Bewegung“ herausgebracht.

Beziehen Sie den Elternrat mit ein
Wenn Sie eine Schulkantine neu einrichten, beziehen Sie auf jeden Fall die Eltern mit ein. Ganz sicher ergeben sich hier tolle Ideen und Engagement von Seiten der Eltern. In manchen Schulen übernehmen Eltern beispielsweise die Suche nach Sponsoren für das Streichen der Räumlichkeiten und für die Ausstattung.

Insbesondere bei der Auswahl des Catering-Dienstleisters können Eltern mitwirken, zum Beispiel durch den Vergleich von Angeboten und ein Probeessen. Schüler, die mittags lieber die fettigen Pommes der nächsten Imbissbude zu sich nehmen als Gemüse und Salat aus der Schulkantine, können mithilfe der Eltern zum gesunden Essen der Schulkantine bekehrt werden.

In der Praxis: Vielzahl von guten Schulkantinen
Trotz des negativen Fazits des Magazins Der Spiegel kann ich aus meiner Erfahrung mit Schulen im süddeutschen Raum nur vom Gegenteil berichten: Bisher habe ich nur sehr gut ausgestattete und mit großer Sorgfalt eingerichtete Schulkantinen zu Gesicht bekommen. Diesen Schulen kann ich nur sagen: Weiter so. Ich wünsche Ihnen bei der Einrichtung Ihrer Schulkantine viel Erfolg und Ihren Schülern einen guten Appetit.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: