Businesstipps Steuern & Buchführung

Er hilft durch den Finanzdschungel: Der Steuerberater

Lesezeit: 2 Minuten Große Unternehmen und Privatpersonen scheuen sich jedes Jahr erneut vor einer Steuererklärung. Für einen Laien ist der Finanzdschungel oft unübersichtlich, wechselnde Gesetze werden als verwirrend empfunden und die Steuersätze, Nachzahlungen sowie Rückzahlungen sind für viele ein Buch mit sieben Siegeln. Hier ist ein Steuerberater gefragt, der Ihnen zur Seite steht.

2 min Lesezeit

Er hilft durch den Finanzdschungel: Der Steuerberater

Lesezeit: 2 Minuten

Ein Steuerberater ist in vielen Bereichen des Finanzwesens ein kompetenter Ansprechpartner. In erster Linie hilft er Ihnen dabei, Ihre Steuererklärung vollständig abzugeben, sodass Sie keine Schwierigkeiten mit Ihrem Finanzamt bekommen.

Zum Thema empfiehlt die experto-Redaktion:
Kochvergnügen für Steuerprofis

Die Aufgabenfelder von einem Steuerberater

Weiterhin berät er Sie über die Möglichkeiten, Steuern zurückzufordern oder informiert Sie über die Höhe der monatlich zu zahlenden Steuern. Vor Allem bei Gewerbetreibenden ist dies sehr vorteilhaft, da hier oft das nötige Wissen fehlt. Des Weiteren hilft er Ihnen bei bevorstehenden Investitionen, klärt Sie über aktuelle Gesetze auf und ist immer auf dem aktuellsten Wissensstand über Freibeträge und absetzbarer Kosten. Ihre Buchhaltung kann ebenso übernommen werden und Finanzbescheide werden auf Richtigkeit geprüft.

Sehr hilfreich für Unternehmen

Bei gewerbetreibenden Einzelpersonen oder Firmen kümmert sich ein Steuerberater um viele Bereiche, die wichtig sind. Angefangen von der Buchhaltung, über die Prüfung von Finanzstrategien bis hin zum Vertreten gegenüber Sozialbehörden, nimmt er Ihnen viel Arbeit ab und Sie können sich in Ruhe um Ihre Arbeit kümmern. Hat ein Unternehmen Probleme, so hilft er bei Ausgleichen oder kümmert sich um alle Angelegenheiten, die bei einem Konkurs anstehen.

Beratung in finanziellen Rechtsangelegenheiten

Auch im Finanzrecht finden Sie in Ihrem Steuerberater einen kompetenten Ansprechpartner. Unklarheiten oder Streitigkeiten mit Finanzbehörden klärt er für Sie, Berufungen werden von ihm aufgesetzt und steuerliche Rechtsfragen beantwortet er Ihnen jederzeit. Sollten Sie in Erwägung ziehen, eine Beschwerde beim Verwaltungsgerichtshof oder Verfassungsgerichtshof einzulegen, steht er Ihnen zur Seite.

Gleiches gilt bei Strafangelegenheiten, die mit dem Finanzwesen zu tun haben. Weiterhin informiert er Sie über Änderungen bei Rechtslagen und Fragen rund um das Thema Arbeitsrecht.

Sicher durch Betriebsprüfungen und die Steuererklärung

Ob Buchhaltung, Steuererklärung, Prüfung von Steuerbescheiden oder Problemen im Finanz- und Arbeitsrecht: Ihr Steuerberater hilft Ihnen diese Angelegenheiten professionell zu klären, was für Sie als Privatperson genauso hilfreich ist wie für Sie als Unternehmensleiter.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: