Arbeit & Beruf Businesstipps

Einstellungsgespräch: Vorsicht bei diesen Fragen!

Lesezeit: 1 Minute Das Einstellungsgespräch neigt sich dem Ende zu. Sie fordern nun den Bewerber auf, eigene Fragen zu stellen. Bei diesen Fragen sollten Ihre Warnlampen aufleuchten!

1 min Lesezeit
Einstellungsgespräch: Vorsicht bei diesen Fragen!

Einstellungsgespräch: Vorsicht bei diesen Fragen!

Lesezeit: 1 Minute

Fragen zum Betrieb, die Ihnen zeigen, dass sich der Kandidat über das Unternehmen informiert hat, sind erst einmal positiv zu bewerten. Sie zeigen das ehrliche Interesse an dem ausgeschriebenen Arbeitsplatz.

Wenn der Bewerber allerdings schon beim Einstellungsgespräch nach

  • Aufstiegschancen und
  • Gehaltserhöhungen

fragt, ist Vorsicht geboten. Er scheint sich nicht wirklich für die aktuelle Stelle zu bewerben, sondern sieht diese wohl nur als Sprungbrett.

Bei Fragen im Einstellungsgespräch nach dem

  • Betriebsklima und dem
  • Vorhandensein eines Betriebsrates,

kann man auf frühere Schwierigkeiten mit Kollegen oder Vorgesetzten rückschließen. Es stellt sich die Frage, ob diese negative Ausgangsposition für Ihren Betrieb passend ist.

Formalitäten, die abgefragt werden, werfen auch kein besonders ansprechendes Licht auf den Kandidaten. Wer während des Einstellungsgesprächs schon nach den Kriterien für Urlaubsgewährung fragt und an wen er seine Krankmeldungen schicken soll, fällt durch. Ein solcher Bewerber ist nur an seinem Wohl interessiert. Das Unternehmen steht da erst in der zweiten Reihe.

Bildnachweis: zinkevych / stock.adobe.com

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):