Businesstipps Kommunikation

Einladungsschreiben: So gelingt Ihnen die perfekte Einladung!

Lesezeit: < 1 Minute Die Art und Gestaltung einer Einladung motiviert zur Zu- oder Absage, deshalb ist es besonders wichtig diese optimal zu gestalten. Hier einige Tipps für das perfekte Einladungsschreiben.

< 1 min Lesezeit
Einladungsschreiben: So gelingt Ihnen die perfekte Einladung!

Einladungsschreiben: So gelingt Ihnen die perfekte Einladung!

Lesezeit: < 1 Minute

Diese Angaben gehören in eine Einladung

Wichtig sind alle Informationen, die dem Gast helfen, sich auf das Ereignis vorzubereiten und pünktlich am richtigen Ort zu erscheinen. Diese Angaben dürfen nicht fehlen

  • Gastgeber
  • Anlass
  • Zeit (am …, von …, bis …) und Ort
  • mit oder ohne Begleitung
  • ggf. Bewirtung
  • ggf. Agenda
  • ggf. Bekleidungsvermerke (Ein Bekleidungshinweis auf der Einladung hilft den Gästen, das passende Outfit zu wählen. Bekleidungsvermerke werden dabei traditionell nur für die Herrenkleidung gegeben, z. B. „dunkler Anzug“ oder „Smoking“. Frauen wählen ihre Kleidung dem Dresscode der Herren entsprechend.)
  • eventuelle Kosten (Kursgebühren, Übernachtungsmöglichkeiten vor Ort mit Preisen)
  • Anfahrtsskizze (auch für die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln)
  • Antwortmöglichkeit: Legen Sie Ihrer Einladung immer eine Antwortkarte oder ein Antwortfax für eine einfache Zu- oder Absage bei. Geben Sie an, bis wann der Gast zu- oder abgesagt haben muss.

Einladung per Telefon, Fax, E-Mail oder Post?

Zu einem feierlichen Anlass gehört eine stilvolle Einladung – per Post. So
heben Sie die Wichtigkeit eines Anlasses und die Wertigkeit Ihres Adressaten hervor.

Fax und E-Mail eignen sich nur für alltägliche oder regelmäßige Anlässe, wie z. B. die Einladung zu einer Team-Besprechungen. Auch können Sie eine zuvor ausgesprochene mündliche Einladung per E-Mail oder Fax kurz bestätigen oder eine ausführliche schriftliche Einladung vorab ankündigen.

Einladungen per Telefon sind geeignet, wenn es darum geht, mehrere Personen zu einem bestimmten Termin zusammenzubringen. In diesem Fall sollten Sie aber möglichst eine schriftliche Einladung hinterherschicken (evtl. per E-Mail).

Bildnachweis: maximleshkovich / stock.adobe.com

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: