Businesstipps Unternehmen

Einkauf: Muss eine Auftragsbestätigung unterschrieben sein?

Lesezeit: < 1 Minute Einkauf: Muss eine Auftragsbestätigung unterschrieben sein? Nein. Fast alle Auftragsbestätigungen werden im geschäftlichen Bereich ohne Unterschrift verschickt. Da es keine rechtlichen Vorschriften gibt, was genau in eine Auftragsbestätigung hineingehört, ist dies mit wenigen Ausnahmen völlig unproblematisch. Beispiel:

< 1 min Lesezeit

Einkauf: Muss eine Auftragsbestätigung unterschrieben sein?

Lesezeit: < 1 Minute
Beim Importeinkauf brauchen Sie die unterschriebene Auftragsbestätigung des ausländischen Lieferanten nur für einen Antrag auf Ausstellung einer Internationalen Einfuhrbescheinigung (IEB). Die IEB ist in bestimmten Fällen die Voraussetzung dafür, dass die Genehmigungsbehörde des Lieferlandes eine Ausfuhrgenehmigung erteilt. Im Ausland wird die IEB als "International Import Certificate" bezeichnet. Die IEB wird jedoch nur sehr selten überhaupt benötigt.

Weitergehende Informationen, was Sie einer Auftragsbestätigung im Importgeschäft beachten müssen, finden Sie unter www.bafa.de unter "Merkblätter".

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: