Businesstipps Unternehmen

eBay: Abholung der Ware nicht erwünscht

Wenn Sie nicht möchten, dass Ihre Kunden die Ware bei Ihnen persönlich abholen kommen, müssen Sie das ausdrücklich vertraglich ausschließen, dass heißt Sie müssen es in Ihrem eBay-Angebot explizit erwähnen. So lautet eine Entscheidung des Amtsgerichts Koblenz (Urteil vom 21.6.2006 /Aktenzeichen 151 C 624/06).

eBay: Abholung der Ware nicht erwünscht

"Die Angabe von Versandkosten in einem Internetangebot bei eBay besagt nicht, dass der Käufer die Ware nur auf dem Versandweg beziehen kann. Das folgt auch nicht daraus, dass als Zahlungsmethode nur ‚Überweisung‘ angegeben ist. Die Abholung beim Verkäufer ist nur bei einer entsprechenden Parteivereinbarung ausgeschlossen. Dafür ist der Verkäufer beweispflichtig."
Wenn Sie keine Abholung wünschen, sollten Sie diese ausdrücklich ausschließen, beispielsweise mit diesem Mustersatz in Ihrer Artikelbeschreibung:
Keine Abholung
Aus organisatorischen Gründen ist leider keine persönliche Abholung des gekauften Artikels möglich, es gelten unsere angegebenen Versandbedingungen und Versandkosten.

[adcode categories=“unternehmen“]

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: