Businesstipps Organisation

E-Mail-Flut beherrschen: Gar nicht erst lesen (Teil 3)

Lesezeit: < 1 Minute Im 2. Teil dieser Serie haben Sie weitere Tipps für einen effizienten Umgang mit Ihren E-Mails bekommen. Hier folgen die nächsten Tipps, um die E-Mail-Flut in den Griff zu bekommen.

< 1 min Lesezeit

E-Mail-Flut beherrschen: Gar nicht erst lesen (Teil 3)

Lesezeit: < 1 Minute

E-Mail-Tipp No. 7: E-Mails aufteilen
Sammeln Sie nicht alle E-Mails in Ihrem Posteingangsordner, sondern teilen Sie die Mails in entsprechende Unterordner auf. Überprüfen Sie regelmäßig, was gelöscht werden kann.

E-Mail-Tipp No. 8: Ungeöffnet löschen
Auch wenn Sie einen guten SPAM-Filter haben: Schauen Sie vor dem Lesen die eingegangenen Mails nach Absender und Betreff genau durch. Eine Reihe von Mitteilungen können Sie oft ungelesen löschen.

E-Mail-Tipp No. 9: Kürzel für Betreffzeile festlegen
Um Zeit zu sparen ist es sinnvoll, mit Ihren Kollegen bestimmte Abkürzungen zu vereinbaren. So wird aus der Betreffzeile schnell ersichtlich, was zu tun ist. Beispiel: "se" (sofort erledigen) für Sachen, die kurzfristig abgearbeitet werden müssen oder "Info" für Dinge, die nicht so eilig sind.

Mehr Tipps erwarten Sie in Teil 4 dieser Serie.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: