Businesstipps Sprachen

E-Mail auf Französisch: Mailadresse und At-Zeichen

Lesezeit: 2 Minuten Wie sagt man Klammeraffe auf Französisch? Mehr zur französischen Aussprache und zum Ursprung des At-Zeichens lesen Sie hier. Sie lernen auch, Ihre E-Mail-Adresse auf Französisch zu buchstabieren – sehr nützlich am Telefon und unterwegs!

2 min Lesezeit
E-Mail auf Französisch: Mailadresse und At-Zeichen

E-Mail auf Französisch: Mailadresse und At-Zeichen

Lesezeit: 2 Minuten

Auch bei der E-Mail-Adresse gibt es auf Französisch mehrere Ausdrucksmöglichkeiten:

l’adresse (w.) électronique
l’adresse de courrier électronique

die E-Mail-Adresse (offiziell)

l’adresse (e-)mail

die Mail-Adresse (umgangssprachlich)

Das At-Zeichen auf Französisch: l’arobase

Der Begriff arobase ist ein weibliches Hauptwort, es heißt also une arobase, in der Mehrzahl: les/des arobases. Als Alternativen gibt es auch arrobe (w.) oder das männliche Hauptwort arobas. Die Begriffe arobase und arrobe werden von der französischen Commission générale de terminologie et de néologie zur Verwendung für das At-Zeichen empfohlen.

Das Wort arobase stammt vom spanischen arroba und
bezeichnete ursprünglich eine Maßeinheit von etwa 25 kg, die in Spanien
und Portugal verwendet wurde. Das At-Zeichen ist eine Ligatur, also eine
Verschmelzung aus den zwei aufeinanderfolgenden Buchstaben des
lateinischen Wortes ad. Die Entstehung dieses Zeichens wird bereits im 6. Jahrhundert vermutet. Mehr zum Begriff arobase und zur Geschichte des At-Zeichens finden Sie in dem kurzen Artikel der Französischen Nationalbibliothek: L‘histoire de l’arobase.

Bedeuten At-Zeichen und a commercial das Gleiche?

Die im englischen auch für das At-Zeichen übliche Buchstabenbezeichnung commercial a gibt es auf Französisch als a commercial. Sie sollte aber im Französischen eigentlich nicht für das @ verwendet werden. Sie bezieht sich auf das Zeichen à mit der Bedeutung „Stückpreis eines Artikels“, also beispielsweise 10 pièces à 5 euros – „10 Stück à 5 EUR“. Das At-Zeichen im heutigen Sinne von arobase steht in E-Mail-Adressen zwischen dem Nutzernamen (le nom d’utilisateur) und dem Domainnamen (le nom du domaine) des Mail-Anbieters. 

So buchstabieren Sie Ihre E-Mail-Adresse auf Französisch

Lassen Sie uns eine typische E-Mail-Adresse auf Französisch buchstabieren:

Beispiel:        piet.muster @ mail.de

Ausbuchstabiert heißt die E-Mail-Adresse auf Französisch so:

p-i-e-t  point  m-u-s-t-e-r  arobase  m-a-i-l  point  d-e

Wie man die einzelnen Buchstaben auf Französisch ausspricht, hören Sie in diesem kurzen Audiobeitrag zum französischen Alphabet (auf den Link „anhören“ klicken).  

Im Alltag werden Sie auch von Franzosen oft die englischen Bezeichnungen e-mail und at hören, allerdings mehr oder weniger stark französisch ausgesprochen. Verwenden Sie arobase, sind Sie auf der sicheren Seite – etwa wenn Sie Ihre E-Mail-Adresse am Telefon buchstabieren oder selbst eine Adresse notieren möchten. Weitere wichtige Hinweise zu französischen E-Mails lesen Sie in meinem Artikel E-Mail auf Französisch: Tipps für die perfekte Korrespondenz.

Bildnachweis: adiruch na chiangmai / stock.adobe.com

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: