Businesstipps Organisation

Durch richtigen Umgang Stress vermeiden – Wer tut mir gut?

Lesezeit: < 1 Minute Wenn Sie viel Stress haben, macht es manchmal Sinn, wenn Sie sich ein wenig Ruhe gönnen und sich dadurch das Leben einfacher machen. Ein Aspekt dabei ist, dass Sie schwierige Leute meiden sollten, wenn es irgendwie möglich ist.

< 1 min Lesezeit

Durch richtigen Umgang Stress vermeiden – Wer tut mir gut?

Lesezeit: < 1 Minute

Meiden Sie schwierige Leute
Sie brauchen keine Minute nachzudenken, schon fallen Ihnen solche Menschen ein. Vieleicht ist es Ihr Chef, ein Mitarbeiter, bestimmte Kunden, eigentlich gute aber manchmal anstrengende Freunde, die liebe Familie usw.

Manchmal geht es Ihnen wie vielen und diese Leute machen einem das Leben schwer. Zwar könnten Sie sie damit konfrontieren, aber besonders in stressigen Zeiten kann das schwierig und kompliziert sein. Wenn es also nicht unbedingt sein muss, dass Sie mit diesen Menschen Ihre Zeit verbringen, gehen Sie Ihnen aus dem Weg.

Konzentrieren Sie sich bei Stress nach Möglichkeit auf Menschen, die Ihnen guttun. Und meiden Sie schwierige Personen. Wenn Sie sich nun fragen sollten, woran erkenne ich eine Person, die mir guttut, können Sie sich an folgenden Punkte orientieren:

  • Ich fühle mich wohl, wenn diese Person in meiner Nähe ist.
  • Ich vertraue dieser Person.
  • Ich freue mich schon im Voraus, wenn ich weiß, dass ich diese Person treffen werde.
  • Wenn ich müde und angestrengt bin, gibt mir die Anwesenheit und die Art und Weise, wie diese Person mit mir umgeht, Kraft.
  • Wenn ich mit dieser Person arbeite oder andere Dinge unternehme, habe ich das Gefühl, dass ich so sein darf, wie ich bin.
  • Diese Person bietet bei Bedarf Unterstützung ohne sich aufzudrängen.

Wenn Sie an die Person denken und ein gutes Bauchgefühl haben und zusätzlich vielleicht noch zwei oder drei der oberen Punkte zutreffen oder evtl. ähnliche Punkte, die nicht aufgeführt sind, dann handelt es sich sehr wahrscheinlich um eine Person, die Ihnen guttut, auch in stressigen Zeiten.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: