Businesstipps

Dresscode Casual – was ziehe ich an?

Lesezeit: 2 Minuten Steht auf einer Einladung als Dresscode „Casual“, ist die Richtung der Kleidung klar vorgegeben, die für den Anlass gewählt werden sollte. Gepflegte Kleidung, nicht zu schick, aber auch nicht zu leger ist angesagt. Mehr dazu lesen Sie in diesem Artikel!

2 min Lesezeit
Dresscode Casual – was ziehe ich an?

Dresscode Casual – was ziehe ich an?

Lesezeit: 2 Minuten

Ihnen flattert eine Einladung auf den Schreibtisch und auf der Einladungskarte ist explizit ein Dresscode vorgegeben: Casual! Falls Sie auch zu den Menschen gehören, die mit dieser Vorgabe zunächst überfordert sind, seien Sie beruhigt.

Casual ist ein Kleidungsstil, der simpel erfüllt werden kann und für den Sie sich nicht großartig verstellen müssen. So bedeutet der Dresscode Casual nichts anderes, als dass Sie gebeten werden in gehobener Freizeitkleidung zu erscheinen, also zum Beispiel in einer Baumwollhose, einem Poloshirt und einem Jackett. Auch ein Hemd mit einem lässig um die Schultern gelegten Pullover ist möglich.

Casual bedeutet, sich gepflegt und leger zu kleiden

Wichtig ist allerdings, dass nie mehr als zwei Knöpfe des Hemds offen sind, andernfalls kann die Seriosität nicht mehr gewahrt werden. Casual bedeutet übersetzt „leger“, „locker“, „zwanglos“ oder „lässig“, heißt aber nicht, dass sie in Jogginghose oder Trainingsanzug erscheinen sollten.

Zwar wird dieser Dresscode häufig sehr frei ausgelegt und auch Jeans und T-Shirt können als Casual interpretiert werden – wichtig ist dabei aber immer darauf zu achten, dass die Kleidung ordentlich, sauber und gebügelt ist. Alles andere wirkt ungepflegt und verfehlt besonders im geschäftlichen Rahmen seinen Sinn.

Der Dresscode Casual für Frauen

Für Männer und Frauen gestaltet sich der Dresscode Casual unterschiedlich. So sind für Frauen sowohl ein Top oder ein T-Shirt angemessen, ebenso eine legere Bluse und eine Strickjacke. In Kombination mit einer langen Hose oder einem knielangen Rock geht dieser Look auf jeden Fall als Casual durch und kann mit Ballerinas oder flachen Sandalen kombiniert werden.

Auch ein Sommerkleid kann Casual sein, wenn es denn ebenfalls knielang und nicht zu tief ausgeschnitten ist. Für kühleres Wetter eignen sich Strickjacken, schlichte Pullover oder legere Blazer.

Der Dresscode Casual für Männer

Für Männer gestaltet sich der Dresscode Casual folgendermaßen: Anzug und Krawatte sind überflüssig, eine dunkle Jeans oder Stoffhose reichen aus. Ein Tabu sind kurze Hosen, die selbst im Hochsommer bei offiziellen Anlässen nicht getragen werden sollten. Zur Jeans oder Stoffhose kann ein unifarbenes Hemd oder ein unifarbenes oder gemustertes Poloshirt kombiniert werden.

Falls es kühler ist, können Männer ein Jackett, einen feinen und einfarbigen Pullover oder ebenfalls einen Cardigan (Strickjacke) auswählen. Die Schuhe sollten beim Mann in jedem Fall geschlossen sein und wenn es sich um Sneaker handelt, sollten es modische Sneaker und keine alten Joggingschuhe sein.

Der Casual Friday hat sich in vielen Unternehmen etabliert

Die Abgrenzung zum Dresscode Casual ist entweder Business Wear oder Abendgarderobe. Bei der Abendgarderobe werden von den Frauen Cocktailkleider oder sogar lange Roben erwartet und von Männern Anzüge oder Smokings. Business Wear ist die Kleidung die in vielen Büros verlangt wird – Anzüge für den Mann und Kostüme oder Hosenanzüge für die Frau.

In vielen Büros hat sich der Casual Friday etabliert, also die Regelung, dass nach der Business Wear von Montag bis Donnerstag freitags legerere Kleidung getragen wird. Diese Ausgestaltung ist aber von Firma zu Firma verschieden und wer neu in einem Unternehmen ist, sollte am ersten Freitag die Outfits der Kollegen abwarten, bevor er in Jeans und Turnschuhen ins Büro geht.

Mehr zum Dresscode Casual lesen Sie in diesem Artikel!

Bildnachweis: yossarian6 / stock.adobe.com

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: