Businesstipps

Dresscode Casual: So lockern Sie als Mann Ihr Business Outfit auf

Lesezeit: 2 Minuten Der reine Casual Dresscode wird vorwiegend im Businessbereich angewendet, wenn besonders wichtige Meetings anfallen oder eine seriöse Präsentation als Event geplant ist. Je nach Zugehörigkeit eines Unternehmens richtet sich meist auch die imaginäre Kleiderordnung nach den Gegebenheiten des jeweiligen Anlasses.

2 min Lesezeit
Dresscode Casual: So lockern Sie als Mann Ihr Business Outfit auf

Dresscode Casual: So lockern Sie als Mann Ihr Business Outfit auf

Lesezeit: 2 Minuten

Abhängig vom Profil eines Unternehmens, sind männliche Mitarbeiter häufig in der Zwangslage, dass das regelmäßige seriöse Auftreten kein lockeres Arbeitsklima schafft. Für den alltäglichen Arbeitstag ist daher eine gesunde Kombination aus Seriosität und Lockerheit auch mit dem Dresscode Casual als Grundlage zu erreichen. In diesem Zusammenhang wird das Retro Prinzip mit frischen Elementen aus heutiger Zeit verbunden und führt so zu einem entspannten Auftreten bei der täglichen Arbeit.

Den Dresscode durch variable Hemden auflockern

In erster Linie können sich männliche Mitarbeiter bei der Wahl eines trendigen Hemdes neu in Szene setzen. Viele Hemden sind heutzutage im Retro Design angefertigt, welche mit edlen Stoffen und frischen Farben eine gewisse Lockerheit ausstrahlen. Dieser Stil setzt sich vor Allem bei der Jüngeren Generation verschiedener Berufe immer mehr durch und bringt auch eine  jugendliche Optik in Unternehmen, ohne dabei die Seriosität und Kompetenz aus den Augen zu verlieren. Die Kombination aus den verschiedenen Stilmitteln unterschiedlicher Epochen ist dabei eine gute Möglichkeit, um diesen Trend weiter auszubauen.

Natürlich ist auch das klassische Smokinghemd heutzutage dafür geeignet, um bei der täglichen Arbeit getragen zu werden. Gerade im Managerbereich ist auch ein frisches und elanhaltiges Auftreten besonders erwünscht, um potentielle Kunden von verschiedenen Strategien zu überzeugen und gleichzeitig auch für die Mitarbeiter ein geregeltes Maß an Ausgeglichenheit herbeizuführen.

Auf diese Weise können Mitarbeiter eines Unternehmens auch optisch ruhig mehr wagen und damit die Risikofreude, welche in manchen Berufen erwünscht ist, zum Ausdruck bringen. Auch Firmenevents und Feste können auf diese Weise den Dresscode Casual als Grundlage aushalten.

Um interessante variable Akzente zu setzen, ist das Hemd in der Regel die beste Möglichkeit, Veränderungen sichtbar zu machen und dennoch ein einheitliches Bild beizubehalten. Für die bequeme Variante ist es auch möglich, Hemden in Übergröße zu kaufen, um hier bei einem Geschäftsessen auch die notwendige Lockerheit an den Tag zu legen.

Weitere interessante Akzente können mit eleganten Schnitten des Jackets oder der Anzughose gesetzt werden. Ein leichter, dezenter Schlag in den Hosen und ein körperbetonender Slim Fit Schnitt sind dabei eine perfekte Kombination, um den tatkräftigen Mann auch optisch mit seinen Vorzügen darzustellen. Eine leichte Variabilität erreicht man in diesem Zusammenhang auch mit der Verwendung von unterschiedlichen Farbtönen der Kleidungsstücke, welche dennoch eine einheitliche Farbbasis als Grundlage haben sollten.

All diese kleinen Feinheiten in Kombination mit dem strikten Regelwerk des Dresscode Casual können in der Regel nur über eine Schneiderei erfolgen. Daher ist die Anfertigung der Arbeitskleidung für den täglichen Gebrauch von besonders kompetenten Schneidern durchzuführen.

Bildnachweis: Drobot Dean  / stock.adobe.com

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: