Businesstipps Marketing

Drei effektive Kommunikationskanäle für eine erfolgreiche Online-PR

Lesezeit: 1 Minute Die Auswahl an Kommunikationskanälen im Internet ist enorm. Viele Kanäle ermöglichen PR-Verantwortlichen eine selbstständige und weitreichende Verbreitung relevanter Inhalte für mehr Öffentlichkeit und Aufmerksamkeit bei den Zielgruppen. Die folgenden drei Kanäle sind bereits ein guter Anfang, um mit einer abwechslungsreichen Online-PR zu glänzen.

1 min Lesezeit

Drei effektive Kommunikationskanäle für eine erfolgreiche Online-PR

Lesezeit: 1 Minute

Online-Marketing setzt auf eine Vielzahl von Kommunikationskanälen. Damit Sie eine Chance auf Erfolg haben, sollten die folgenden drei das A und O auch Ihrer Kampagne sein.

Zum Thema empfiehlt die experto-Redaktion:
Die neuen Marketing- und PR-Regeln im Social Web

1. Presseportale

Im Internet finden Sie zahlreiche kostenlose Presseportale, auf denen Sie Ihre Unternehmensinformationen veröffentlichen können. Neben Unternehmen mit einem geringen PR-Budget sind die Portale auch für größere Unternehmen interessant, da sie eine gute Sichtbarkeit in den Suchmaschinen genießen. Aufgrund der regelmäßig aktuellen und relevanten Inhalte für die Zielgruppen, indexieren Google und Co. kostenlose Presseportale besonders gut.

Hinzu kommt, dass Sie Ihre Inhalte für die Portale flexibel gestalten können. Ob Unternehmens- und Produktinformationen, Fachbeiträge, Interviews oder Tipps & Tricks, Sie können Ihre Beiträge inhaltlich individuell auf Ihre Zielgruppen ausrichten. Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit, Bilder und Videos einzubinden und Ihre Online-Mitteilungen multimedial zu gestalten.

2. Social Networks

Social Networks wie Facebook, Twitter, Google+, XING und LinkedIn ermöglichen Ihnen die virale Verbreitung Ihrer Unternehmensinformationen. Mit kurzen Statusmeldungen und ansprechenden Bildern, Infografiken sowie Videos gestalten Sie nicht nur Ihre Profile abwechslungsreich, sondern fesseln langfristig die Aufmerksamkeit bestehender und neuer Fans & Follower.

Social Networks bedeuten zudem auch immer Kommunikation. Sie stehen im direkten Kontakt mit Ihren Zielgruppen und erhalten direktes Feedback zu Ihren veröffentlichten Inhalten. Eine einmalige Chance, mit gezielten Inhalten mehr über das Informationsbedürfnis potenzieller Kunden zu erfahren.

3. Dokumenten-Netzwerke

Scribd, Slideshare, Calaméo und Issuu sind Dokumenten-Netzwerke, auf denen Sie ganze Text-, Grafik- und Präsentations-Dokumente veröffentlichen können. Vorteil ist, dass Sie so Ihr eigenes Corporate Design innerhalb der Dokumente verwenden und Ihre Inhalte grafisch ausgestalten können. Zudem haben Sie die Möglichkeit, verschiedene Formate miteinander zu verbinden, z.B. als Text-Bild-Video-Kombination.

Auf diese Weise gelingt Ihnen eine abwechslungsreiche Präsentation Ihrer Unternehmensinformationen, die innerhalb Ihrer Zielgruppen verschiedene Konsumvorlieben ansprechen.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: