Businesstipps Kommunikation

DIN-Normen für die Korrespondenz

Lesezeit: < 1 Minute Welche DIN-Normen braucht man im Büro eigentlich? Briefe und Briefbögen, welche Zeile steht wo, und was muss in dieser Zeile genau stehen…? Perfekt gestaltete Briefe ergeben sich aus dem Zusammenspiel von DIN 5008 und DIN 676. Glücklicherweise macht die Textverarbeitung einiges auch von allein, bei dieser Vielzahl von Vorgaben.

< 1 min Lesezeit

DIN-Normen für die Korrespondenz

Lesezeit: < 1 Minute

DIN-Normen für’s Büro: Die DIN 5008
Die DIN 5008 enthält Vorgaben für den Schnriftverkehr – wie wird das Datum geschrieben, was steht im Infoblock, wie wird das Anschriftenfeld korrekt ausgefüllt. Auch zu Schriftart und Schriftgröße liefert die DIN 5008 eindeutige Vorgaben. Alles zur DIN 5008 lesen Sie in unserer Artikelserie "Geschäftsbrief DIN 5008". Ein Muster (auch als Wordvorlage) für eine Bewerbung nach der DIN 5008 finden Sie hier. [adcode categories=“kommunikation,korrespondenz“]

DIN-Normen für’s Büro: Die DIN 676
Die DIN 676 bestimmt zwei Formblätter für die Aufteilung von Briefbögen. Hier liefern Ihnen die DIN-Normen präzise Angaben für Zeilenanfänge, -enden und Zeilenabstände. Während die DIN 5008 Ihnen sagt, welche Zeilen im Anschriftenfeld wofür bestimmt sind, legt die DIN 676 fest, wo auf dem Breifbogen der Anschriftenblock genau platziert wird.

Zeilenpositionen Formblatt A gemäß DIN 676

Zeilenbezeichnung Zeilenanfang von der oberen Blattkante Zeilenanfang auf Zeile
Erste Absenderzeile bei Briefblättern ohne Aufdruck 16,9 mm 5
Erste Zeile Zusatz- und Vermerkzone 33,9 mm 9
Erste Anschriftenzeile 46,6 mm 12
Erste Zeile des Informationsblocks 33,9 mm 9
Leitwörter Kommunikationszeile 63,5 mm 16
Leitwörter Bezugszeichenzeile 80,4 mm 20
Betreff 97,4 mm 24

Zeilenpositionen Formblatt B gemäß DIN 676

Zeilenbezeichnung Zeilenanfang von der oberen Blattkante Zeilenanfang auf Zeile
Erste Absenderzeile bei Briefblättern ohen Aufdruck 16,9 mm 5
Erste Zeile Zusatz- und Vermerkzone 50,8 mm 13
Erste Anschriftenzeile 63,5 mm 16
Erste Zeile des Informationsblocks 50,8 mm 13
Leitwörter Kommunikationszeile 80,4 mm 20
Leitwörter Bezugszeichenzeile 97, 4 mm 24
Betreff 114,3 mm 28

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: