Businesstipps Recht

Die Vorteile einer flexiblen Arbeitszeitgestaltung

Moderne Arbeitszeitmodelle ermöglichen eine immer flexiblere Arbeitszeitgestaltung, und die Vorteile für Sie als Arbeitgeber liegen eigentlich auf der Hand. Im Idealfall können Mitarbeiter eingesetzt werden, wenn auch etwas zu tun ist, um teure Überstunden ebenso zu vermeiden wie unproduktive Zeiten.

Für Sie als Arbeitgeber beinhaltet die flexible Arbeitszeitgestaltung diese Vorteile:
  • Vermeidung von Zusatzkosten durch Überstundenvergütung, -zuschläge und Leiharbeit
  • Minimierung von Leerlaufzeiten innerhalb der normalen Arbeitszeit
  • Verbesserung der Reaktionszeiten und damit der Kundenzufriedenheit
  • Steigerung der Motivation und Produktivität Ihrer Mitarbeiter durch die eigenverantwortliche Arbeitszeitgestaltung.
Dies sind die wichtigsten Arbeitszeitmodelle im Überblick:
  • Gleitzeit (mit oder ohne Kernzeit)
  • Gleitzeit mit Gleitzeitkonto
  • Langzeitkonto
  • Jahresarbeitszeit
  • Vertrauensarbeitszeit
  • Arbeit auf Abruf.
PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Dieser Artikel wurde noch nicht bewertet!
Please wait...

Über Ihren Experten

Burkhard Strack

Burkhard Strack ist Fachjournalist (DFJV-Mitglied) in den Ressorts Gesundheit, Finanzen und Marketing.