Businesstipps

Der Wachstumsmarkt ist klimaneutral

Lesezeit: 1 Minute Grüne Start-Ups besetzen eine neue Nische: Unternehmen können klimaneutral werden oder ihren CO2-Ausstoß zumindest reduzieren. Auch Privatkunden können ihr Gewissen um ein paar Öko-Sünden entlasten: Freiwillige Kompensationszahlungen für die entstandenen CO2-Emissionen fließen in Klimaschutzprojekte, und dem Kunde wird die Klimaneutralität zertifiziert.

1 min Lesezeit

Der Wachstumsmarkt ist klimaneutral

Lesezeit: 1 Minute
Abgezogen wird nur eine Bearbeitungsgebühr. So halten es die Start-Ups Atmosfair, Climate Company, Greenmiles oder MyClimate, deren Angebot sich auch an Privatkunden richtet, die gern hätten, dass ihr Langstreckenflug "klimaneutral" ist.

Auf den Unternehmensbericht haben sich Firmen wie ClimatePartner und 3C Company spezialisiert. Sie entwickeln gemeinsam Strategien, klimaneutral zu werden, und helfen auch, diese umzusetzen. Klimaneutralität wird in Zukunft zu einem immer wichtigeren Marketingargument für Firmen. ClimatePartner ermittelt zuerst einen sogenannten CO2-Fußabdruck des Unternehmens und überprüft die Möglichkeiten für ein Verringerung der Emissionen vor Ort.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):