Businesstipps Kommunikation

Der Schlusssatz: Runden Sie Ihre Briefe stilvoll ab

Lesezeit: 1 Minute Am Ende eines Briefes möchte man noch etwas Schönes schreiben. Das Ergebnis ist oft ein Haufen Floskeln, die eingestaubt wirken, weil wir sie alles schon tausendmal gelesen haben. Welche Formulierungen Sie auf keinen Fall mehr für Ihren Schlusssatz verwenden sollten:

1 min Lesezeit

Der Schlusssatz: Runden Sie Ihre Briefe stilvoll ab

Lesezeit: 1 Minute
  • In der Hoffnung, Ihnen hiermit gedient zu haben…
  • Für heute verbleiben wir mit…
  • Ihrem geschätzten Auftrag entgegensehend…
  • Wann dürfen wir mit einer Antwort von Ihnen rechnen?
  • Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne jederzeit zur Verfügung.
Mit solchen Schlusssätzen verderben Sie den besten und stilvollsten Brief. Aber es gibt Alternativen!
Alternative Schlusssätze, die Leser wirklich ansprechen
Hier einige Schlusssätze, die Ihre Leser wirklich ansprechen werden:
  • Ich freue mich/wir freuen uns auf Ihren Anruf.
  • Wir hoffen, unser Fehler ist damit wieder korrigiert und Sie bleiben uns als Kunde weiterhin treu.
  • Ich freue mich auf das Treffen mit Ihnen am 20. September …
  • Ich bin froh, dass wir einen gemeinsamen Termin gefunden haben. Bis dahin …
  • Gefällt Ihnen unser Angebot? Rufen Sie uns an, wenn Sie Fragen haben. Sie erreichen uns montags bis freitags von 9 bis 17 Uhr unter der Telefonnummer…
  • Schon heute vielen Dank für Ihre Unterstützung.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: