Businesstipps

Der Businessplan: Hilfe in der Finanz- und Wirtschaftskrise

Lesezeit: < 1 Minute Gerade jetzt in Krisenzeiten, wo die Angst teilweise sich zur apathischen Panik ausweitet, ist es enorm wichtig, Klarheit über die jetzige Unternehmenssituation zu gewinnen. Und am besten gewinnt man diese Klarheit, in dem – auch und gerade Kleinunternehmen – sich einen angepassten Businessplan für die nächsten fünf Jahre erarbeiten.

< 1 min Lesezeit

Der Businessplan: Hilfe in der Finanz- und Wirtschaftskrise

Lesezeit: < 1 Minute

Abraham Lincoln sagte einmal "Wenn ich acht Stunden Zeit hätte um einen Baum zu fällen, würde ich sechs Stunden die Axt schleifen." Und dieses Schleifen der Axt ist die Unternehmensplanung. Und zwar schriftlich! Kein Mensch kann einen vollständigen Unternehmensplan – auch Businessplan genannt – im Kopf behalten. 

Und aus dieser Ist-Analyse heraus kann man über die Erarbeitung eines Businessplanes Maßnahmen zur Krisenbewältigung und zur Sicherung des eigenen Unternehmens ganz einfach und leicht planen. Gerade für krisenanfällige Kleinunternehmen ist dies enorm wichtig.

Nehmen Sie sich Zeit für den Businessplan
Man muss sich allerdings dafür die notwendige Zeit nehmen und auch äußerst kritisch sein Unternehmen durchleuchten. Hinterfragen Sie alles und planen Sie einmal spaßeshalber alles neu. Sie werden sehen, was für Potenziale sich da auftun. Und diese Potenziale lassen sich in kreatives Wachstum wandeln.  

Ein Businessplan bringt Klarheit
Denn schon Jean Anouilh erkannte: "Die Dinge sind nie so, wie sie sind. Sie sind immer das, was man aus ihnen macht." Also planen und machen Sie Ihren eigenen Unternehmenserfolg und Ihr eigenes Wirtschaftswachstum. Ein sorgfältig ausgearbeiteter Businessplan gibt Ihnen die erforderliche Klarheit, was zu tun ist und die nötige Sicherheit, dass es erfolgreich ist.

Und letztendlich ist das Vertrauen, das man in sich selbst und sein Unternehmen setzt, entscheidend für die Bewältigung dieser Krise, die gar nicht so krisenhaft ist, wie sie herbeigeredet wird. 

Falls Sie noch Fragen zum Businessplan haben, können Sie mich gerne kontaktieren. Ich beantworte alle Ihre Fragen gerne. Auch für Anregungen und konstruktive Kritik bin ich Ihnen dankbar.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: