Businesstipps

Datei verlegt? So finden Sie sie am schnellsten!

Lesezeit: < 1 Minute Manchmal ist eine Datei einfach nicht aufzufinden - auch wenn man beim Speichern immer darauf achtet, dass sie am richtigen Ort abgelegt wird. Gelegentlich findet man die Datei später einfach nicht dort, wo sie sein sollte. Ein wenig Unachtsamkeit genügt - und kommt bei jedem vor.

< 1 min Lesezeit

Datei verlegt? So finden Sie sie am schnellsten!

Lesezeit: < 1 Minute

Wenn Sie Ihre Datei nicht in dem Ordner finden, in dem Sie diese abgelegt zu haben glauben, suchen Sie vermutlich auf der nächsten Ordnerebene. Wenn Sie die Datei auch dort nicht finden, sollten Sie bei der Suche das Adlerauge gegen die Windows-Suchfunktion eintauschen. Diese Suche ist systematischer und wesentlich schneller als eine manuelle Suchaktion.

So finden Sie Ihre Datei schnell wieder

  • Öffnen Sie "Eigene Dateien". Klicken Sie auf das Symbol "Suchen" in der Leiste der Symbolschaltflächen.
  • Ein Suchbereich öffnet sich, in dem Sie auf "Suche nach… Dateien und Ordner" klicken.
  • Bei "Gesamter oder Teil des Dateinamens" geben Sie Ihren Suchbegriff ein, und klicken dann auf "suchen".
  • Wird Ihre Datei nicht gefunden, versuchen Sie es mit demselben Suchbegriff unter "Ein Wort oder Begriff innerhalb der Datei".
  • Wird Ihre Datei immer noch nicht gefunden, erweitern Sie den Suchradius:
    Klicken Sie auf den Desktop, und aktivieren Sie mit "STRG + F" die Suche über die gesamte Festplatte. Geben Sie Ihren Suchbegriff ein, und gedulden Sie sich ein paar Minuten (abhängig von der Geschwindigkeit Ihres Rechners und der Größe Ihrer Festplatte).

Viel Erfolg beim Suchen Ihrer verschwundenen Datei!

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: