Businesstipps Unternehmen

Das müssen Sie als Unternehmer wissen

Lesezeit: < 1 Minute Die wichtigsten Neuerungen ab 2002 (Teil 1)

< 1 min Lesezeit

Das müssen Sie als Unternehmer wissen

Lesezeit: < 1 Minute
  • Schuldrechtsreform:
    Verkäufer müssen jetzt auf alle Neuwaren 2 Jahre gesetzliche Garantie geben. Das AGB-Gesetz und Verbraucherschutzgesetze stehen jetzt im BGB. Sie müssen also Ihre Vertragsbedingungen überprüfen und anpassen.
  • Bauabzugsteuer:
    Wenn Sie als Unternehmer Bauleistungen in Auftrag geben, müssen Sie 15 % vom Brutto-Rechnungsbetrag einbehalten und ans Finanzamt abführen – es sei denn, der Bauunternehmer legt Ihnen eine Freistellungsbescheinigung vor.
  • Euro-Einführung:
    Ab dem 1.1.2002 ist der Euro gesetzliches Zahlungsmittel. Bis zum 28.2.2002 können Sie aber noch DM-Bargeld akzeptieren (modifizierte Stichtagsregel).
  • Eurocheque-Garantie entfällt:
    Banken übernehmen keine Garantie mehr für die Einlösung von Eurocheques.
  • Ordnungsgemäße Rechnungen:
    Vorsteuer können Sie nur noch aus Rechnungen ziehen, in denen auch der Netto-Preis aufgeführt ist – Ausnahme: Kleinbetragsrechnungen bis 100 €.
  • Lohnsteuer-Richtlinien 2002:
    Neue Euro-Pauschalen für steuer- und sozialabgabenfreie Abrechnung von Fahrten mit Privatfahrzeugen, Umzugskosten-Erstattung, Betriebsveranstaltungen, Aufmerksamkeiten/ Geschenke für Mitarbeiter, Mitarbeiter-Fortbildung sowie Neuregelungen beim Telefonkosten-Ersatz für Mitarbeiter.
  • Rentenreform:
    Der Staat gewährt Zulagen für private Altersvorsorge-Verträge; auch viele Selbstständige können davon profitieren. Ihre Mitarbeiter haben das Recht, eine Betriebsrente zu verlangen.
  • Steuererhöhungen:
    Steuern auf Energie und Versicherungen steigen.
  • Betriebsprüfung:
    Betriebsprüfer dürfen an Ihren PC.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: