Businesstipps Kommunikation

Dank Newsletter jeden Tag ein aktuelles Smalltalk-Thema

Lesezeit: < 1 Minute Es müsste einen Newsletter geben, der einem jeden Tag ein spezielles Smalltalk-Thema liefern würde. Tatsächlich gibt es ihn schon. Er erscheint jeden Werktag und wird Ihnen sogar kostenlos geschickt. Melden Sie sich gleich an unter www.small-talk-themen.de.

< 1 min Lesezeit

Dank Newsletter jeden Tag ein aktuelles Smalltalk-Thema

Lesezeit: < 1 Minute

Herzlichen Glückwunsch an die Smalltalk-Themenseite!
Normalerweise enthält die Rubrik, die Sie gerade lesen, allenfalls Werbung in eigener Sache. Dass es sich heute nicht so verhält, hat einen schlichten Grund: Die erste und bislang einzige Smalltalk-Themenseite im deutschen Teil des weltweiten Web feiert Geburtstag. Vor vier Jahren, am 2. Oktober 2005, wurde erstmals ein Smalltalk-Artikel ins Netz gestellt. Das Thema: Smalltalk! Hier ist der kurze Beitrag:

[adcode categories=“kommunikation,smalltalk“]

Smalltalk, Small-Talk oder Small Talk?
Wie lautet die korrekte Schreibweise: "Smalltalk", "Small-Talk" oder "Small Talk"? Im Englischen ist es einfach: "small talk" wird klein und auseinander geschrieben – and that’s that, damit ist basta. Im Deutschen begegnen uns in Büchern, Zeitungen und Magazinen immer wieder verschiedene Varianten. Klarheit in die Angelegenheit bringt unsere höchste Sprachinstanz: Der Duden schreibt nämlich nur eine einzige Version vor. Die lautet "Small Talk"; beide Einheiten werden groß geschrieben.

Warum wir uns für "Smalltalk" entschieden haben
Der Grund für unsere Schreibweise "Smalltalk" – entgegen der Empfehlung des Duden – liegt im deutschen Sprachgebrauch: Wird der Begriff beispielsweise über eine Suchmaschine eingegeben, tippt der oder die Durchschnittsdeutsche erfahrungsgemäß "Smalltalk" ein.

An solchen Details sollten Sie sich aber nicht allzu lange aufhalten, denn Smalltalk ist dazu da, gesprochen und nicht geschrieben zu werden.

Hier geht’s zur Smaltalk-Themenseite.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: