Businesstipps

Clever aufräumen – ganz nebenbei

Lesezeit: 1 Minute Das Aufräumen des Schreibtischs oder der Ablage verschieben die meisten von uns auf Tag X, während immer mehr Material hinzukommt. Dabei kann man ebenso stetig wieder Material entfernen: Ganz nebenbei und ohne eine zeitaufwändige radikale Aufräumaktion.

1 min Lesezeit
Clever aufräumen - ganz nebenbei

Clever aufräumen – ganz nebenbei

Lesezeit: 1 Minute

Um das Aufräumen nebenbei zu erledigen, ist es am besten, sich die Methode auszusuchen, die am besten zum eigenen Arbeitsstil passt:

Aufräumen für Spontane

Jedes Mal, wenn eine neue Information in Ihrer Ablage landet, entfernen Sie dafür eine oder mehrere ältere. Was Sie rauswerfen, entscheiden Sie kurzfristig. Stetiger Austausch wird das Volumen Ihrer Ablage konstant halten.

Aufräumen für Planer

eden Tag befassen Sie sich mit einem Ordner oder einer Mappe. Tragen Sie dies als tägliche Aufgabe in Ihren Terminplaner ein.

Aufräumen für Flexible

Legen Sie sich jeden Tag einen überquellenden Ordner oder eine überfüllte Mappe auf oder neben den Schreibtisch. Wann immer Sie ein wenig Zeit haben, sichten Sie das Material, zum Beispiel zwischen zwei Terminen oder während des Nachmittagstiefs nach der Mittagspause. Aber Vorsicht: Sie müssen diszipliniert genug sein, die Mappe oder den Ordner auch wirklich zu bearbeiten!

Bildnachweis: japolia / stock.adobe.com

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):