Businesstipps

China kann plötzlich teurer werden

Lesezeit: < 1 Minute Produkte aus China können auf einen Schlag teurer werden. Denn nicht immer stimmt es, dass der niedrige Preis in den niedrigen Arbeitskosten begründet ist. Eine neue Untersuchung hat gezeigt, dass bestimmte Produkte nur aufgrund massiver Subventionen so günstig sind.

< 1 min Lesezeit

China kann plötzlich teurer werden

Lesezeit: < 1 Minute

Ein Beispiel für diesen niedrigen Preis dank staatlicher Subventionen sind Stahlprodukte aus China. Zwischen 2000 und 2007 wurden die inländischen produzierenden Unternehmen mit 27 Mrd. US-Dollar vom Staat subventioniert. Dafür werden lokale Energieversorger unterstützt, die dann ihren Strom billiger verkaufen können – an die inländische Industrie, wie etwa Stahlhütten. In anderen Worten: Große Teile der Industrie in China hängen am Geldsäckel des Staates. Fallen die Energiesubventionen weg, wird sich der Kostenvorteil der Volksrepublik schnell auflösen, so die Prognose zweier US-Professoren, die sich mit dem Subventionssystem Chinas beschäftigt haben. Der Bericht steht im Internet und kann kostenlos heruntergeladen werden.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: