Businesstipps Personal

Chefmanagement: Vereinfachen Sie Ihren Chef

Lesezeit: 1 Minute 88 Prozent der Arbeitnehmer halten ihren Chef für "schwierig". Jeder 5. gibt sogar an, ihn zu "hassen". Dabei können Sie die Beziehung zu Ihrem Vorgesetzten aktiv beeinflussen. Wenn Sie die folgenden 4 Regeln befolgen, gelingt Ihnen das ganz leicht.

1 min Lesezeit
Chefmanagement: Vereinfachen Sie Ihren Chef

Chefmanagement: Vereinfachen Sie Ihren Chef

Lesezeit: 1 Minute

Ihr Chef kann Sie nicht ärgern – es sei denn, Sie lassen sich ärgern! Sie entscheiden selbst, wie Sie auf Ihren Chef reagieren. Warum sollten Sie sich z. B. von seinem grundlosen Wutanfall den Tag verderben lassen – wo das Problem doch ganz offensichtlich bei Ihrem Chef liegt!

Regen Sie sich nicht über die Schwächen Ihres Chefs auf – denn gerade die sind Ihre Chance. Er kümmert sich um nichts? Dann haben Sie Freiraum, Ihre Arbeit selbst zu gestalten! Er ist ein kreativer Chaot? Dann können Sie Ihr Talent als ordnende Hand beweisen! Sein Horizont geht nicht über den Radius eines Bierdeckels hinaus? Dann helfen Sie ihm mit Ihren Visionen auf die Sprünge! Ihre Belohnung: mehr Spaß an der Arbeit, mehr Einfluss auf den Chef.

Sprechen Sie nicht von Ihrem Vorteil, wenn Sie etwas von Ihrem Chef wollen. Erläutern Sie ihm, was er davon hat! Dass Sie eine Gehaltserhöhung brauchen, um ein neues Auto zu kaufen, wird ihn kaum beeindrucken. Wenn Sie ihm aber zeigen, dass Sie Ihre Leistung ausbauen und jeder Cent in Ihr Gehalt bestens investiert ist, dann bekommen Sie eher sein Ja-Wort.

Klappern gehört zum Handwerk – aber es kann nach hinten losgehen, wenn Sie sich vor Ihrem Chef penetrant selbst loben. Lassen Sie vor allem andere für sich werben. Wenn ein wichtiger Kunde oder Geschäftspartner Sie lobt, bitten Sie ihn, das auch Ihrem Chef direkt mitzuteilen. Lob aus dem Munde Dritter wirkt glaubwürdiger und hebt Ihr Ansehen beim Chef.

Bildnachweis: zinkevych / stock.adobe.com

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):