Businesstipps Organisation

Checkliste: Wohlfühlfaktoren im Büro

Arbeiten Sie gerne in Ihrem Büro? Oder nutzen Sie häufig die Gelegenheit, sich woanders aufzuhalten, weil Sie sich bewusst oder unbewusst in ihrer Umgebung unwohl fühlen?

Checkliste: Wohlfühlfaktoren im Büro

Psychologen haben festgestellt, dass sich das Arbeitsumfeld direkt auf die Psyche auswirkt.
 
Unordnung, ein vollgestapelter Schreibtisch, unzureichende oder schlechte Luft und vieles mehr führen über kurz oder lang zu einem Motivationsverlust. Typische Symptome für Unwohlsein am Arbeitsplatz sind beispielsweise folgende Befindlichkeiten:

  • Die Arbeit "geht nicht von der Hand".
  • Der Tag dehnt sich scheinbar endlos.
  • Schon morgens tauchen die ersten Gedanken an den Feierabend auf.
    Mithilfe dieser Checkliste finden Sie heraus, wie Sie sich und Ihr Arbeitsumfeld empfinden. Am besten wäre es natürlich, wenn Sie alle Punkte abhaken könnten. Falls nicht, stellen Sie sich folgende Fragen:
    • Warum habe ich bislang auf den Wohlfühlfaktor an meinem Arbeitsplatz verzichtet?
    • Was hindert mich daran, noch heute damit zu beginnen, die Situation zu ändern?
    • Was möchte ich konkret ändern? Wie werde ich das tun und wann?
  • Mein Schreibtisch ist die meiste Zeit frei von Stapeln und Unterlagen aller Art
  • Ich empfinde ein angenehmes, positives Gefühl, wenn ich morgens an meinen Schreibtisch komme
  • Der Zustand meines Büros (und die entsprechende ästhetische Wirkung) erlaubt mir klare Gedanken, Kreativität und Optimismus
  • Wenn mich jemand anruft, bin ich jederzeit für Notizen vorbereitet – ich muss nicht erst Papier und Stift suchen oder das Telefonkabel entwirren
  • Es kommt so gut wie nie vor, dass ich nach einer „verschwundenen“ Unterlage suchen muss
  • Ich kann jederzeit bedenkenlos Besuch in meinem Büro empfangen
  • In meinem Büro herrschen zu allen Jahreszeiten überwiegend angenehme klimatische Bedingungen (Temperatur, Luftqualität)
  • Das Bedienen der Bürotechnik bereitet mir selten oder nie Probleme
  • Die Einrichtung meines Büros ist zweckmäßig und optisch ansprechend
  • Ich bin weitgehend vor Außenlärm und anderen akustischen Störungen geschützt

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: