Businesstipps Personal

Checkliste: Wie Sie eine Besprechung optimal vorbereiten

Lesezeit: < 1 Minute Besprechungen sollen nach Ihren Vorgaben und Wünschen verlaufen und für die Teilnehmer angenehm und produktiv sein. Und gut vorbereitet können Sie als Gesprächsleiter/in Ihre Energie und Aufmerksamkeit optimal auf die Inhalte, Ziele und Teilnehmer lenken. Bereiten Sie Ihre Besprechungen mit dieser Checkliste vor.

< 1 min Lesezeit
Checkliste: Wie Sie eine Besprechung optimal vorbereiten

Checkliste: Wie Sie eine Besprechung optimal vorbereiten

Lesezeit: < 1 Minute
Ziel der Besprechung
– Wozu dient die Besprechung?
– Welches Ziel verfolgen wir?
– Welche Themen sollen besprochen werden?
Teilnehmerkreis
– Wer nimmt teil?
– Welche Gruppengröße ist für das Thema notwendig und sinnvoll?
Terminabstimmung und Ort der Besprechung
– Wann? Während der Arbeitszeit oder in der Freizeit
– Besprechungsdauer: konkreten Zeitrahmen vorgeben, zum Beispiel: 14:00- 17:00
– Wo? Im Betrieb oder außerhalb. Ist die Raumgröße für die Personenzahl ausreichend?
Gesprächsleitung
– Wer leitet die Besprechung?
– Wer führt Protokoll?
Medien/ Hilfsmittel
– Welche Medien und Hilfsmittel brauchen wir?(z.B. Beamer, Tageslichtprojektor, Schreibmaterial, Muster)
Unterlagen
– Brauchen die Teilnehmer/innen vorab Unterlagen oder Informationen?
– Wer stellt die Unterlagen zusammen und gibt sie den Teilnehmern?
Bildnachweis: Denis Raev/123rf.com

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: