Arbeit & Beruf Businesstipps

Checkliste: Präsentationsunterlagen aufbereiten

Lesezeit: < 1 Minute Präsentationsunterlagen müssen am Ende noch einmal aufbereitet werden. Da es meist in den letzten Phasen der Vorbereitung hektisch zugeht, könnten Sie eventuell Details vergessen. Mit dieser Checkliste haben Sie im Blick, was noch erledigt werden muss. Passen Sie die Liste zusätzlich an Ihre Situation an, indem Sie Ihre Erfahrungen nach der Präsentation auswerten – so sind Sie immer optimal vorbereitet.

< 1 min Lesezeit

Checkliste: Präsentationsunterlagen aufbereiten

Lesezeit: < 1 Minute

Checkliste Präsentationsunterlagen aufbereiten

  • Jede Folie / jedes Chart hat eine Kernaussage, die mittels Farbe, Form oder Struktur herausgehoben wird.
  • Versehen Sie jede Folie / jedes Chart mit dem Firmenlogo und einer Überschrift. 
  • Nummerieren Sie die Folien / Charts.
  • Gestalten Sie die Präsentationsunterlagen so einfach wie möglich.
  • Verzichten Sie auf Überflüssiges, das von der Kernaussage ablenkt.
  • Wählen Sie eine gut lesbare Schriftart und –größe, bei Computerfolien mindestens 22 Punkt.

Checkliste Präsentationsunterlagen aufbereiten

  • Schreiben Sie immer in Groß- und Kleinbuchstaben.
  • Achten Sie darauf, dass Grafiken nur die wesentlichen Elemente enthalten.
  • Denken Sie daran: Präsentationsunterlagen wie Folien und Charts dienen nur als Leitfaden!
  • Seien Sie gründlich beim Korrekturlesen und bitten Sie eine Kollegin, die Präsentationsunterlagen durchzusehen und zu prüfen.
  • Drucken Sie die Folien für alle Teilnehmer im Kleinformat aus (acht Folien pro DIN A4-Seite). Verteilen Sie die Ausdrucke erst nach dem Vortrag.
  • Klären Sie, ob die Präsentation von Ihrem Laptop übertragen wird, oder ob Sie die Präsentationsunterlagen auf USB-Stick oder CD speichern sollen.
  • Prüfen Sie, ob sich die Präsentationsunterlagen mit dem Vorführgerät „vertragen“.

 

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: