Businesstipps Organisation

Checkliste: Existenzgründung – Erfüllen Sie die persönlichen Anforderungen?

Lesezeit: < 1 Minute Welche Stichwörter fallen Ihnen zum Thema "Existenzgründung" ein? Unternehmenskonzept, Konkurrenzanalyse und Kapitalbedarfsplan beispielsweise? Eine entscheidende Rolle spielen jedoch auch die Anforderungen, die im Fall einer Existenzgründung an Sie persönlich gestellt werden.

< 1 min Lesezeit

Checkliste: Existenzgründung – Erfüllen Sie die persönlichen Anforderungen?

Lesezeit: < 1 Minute

Belastbarkeit ist hier ein Stichwort oder auch Organisationstalent und Durchsetzungsvermögen. Haben Sie konkrete Pläne, sich selbstständig zu machen, oder hegen Sie erste Gedanken in diese Richtung? Dann sollten Sie unsere neue Checkliste "Existenzgründung – Erfüllen Sie die persönlichen Anforderungen?" sorgfältig und kritisch Punkt für Punkt durchgehen. Aussagen, die Sie leichtfertig abhaken oder nicht guten Gewissens positiv beantworten, könnten schon bald zu ernsthaften Problemen führen.

  • Ich habe meine beruflichen Ziele klar formuliert.
  • Ich bin überzeugt von meinem Vorhaben.
  • Ich habe ausreichend Berufs- und Branchenerfahrung gesammelt.
  • Ich bin mir über das finanzielle Risiko bewusst.
  • Ich bin flexibel.
  • Ich bin kreativ.
  • Ich kann mich selbst motivieren.
  • Ich verfüge über kommunikative Fähigkeiten und bin kontaktfreudig.
  • Ich besitze Überzeugungskraft und Durchsetzungsvermögen.
  • Ich bin entscheidungsfreudig.
  • Ich bin kompromissfähig.
  • Ich verfüge über organisatorische Fähigkeiten.
  • Ich bin – auch über längere Zeiträume – belastbar.
  • Ich kenne nicht nur meine Stärken, sondern auch meine Schwächen.
  • Ich sehe mich in der Lage, Fehler und Rückschläge zu akzeptieren und daraus zu lernen.
  • Ich habe meine privaten Ziele klar formuliert.
  • Meine Familie ist mit den Plänen für meine Selbstständigkeit wie auch mit dem damit verbundenen finanziellen Risiko einverstanden.
  • Ich bin körperlich und seelisch gesund.
  • Ich bin bereit, für die nächsten zwei bis vier Jahre auf längere Urlaubsreisen zu verzichten.
  • Ich bin bereit, Hobbys einzuschränken.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: