Businesstipps Sprachen

Buchtipp Französisch: Posthumes Wörterbuch des Finanzwesens – Dictionnaire posthume de la finance

Lesezeit: < 1 Minute Das französische "Posthume Wörterbuch des Finanzwesens" bietet einen innovativen Überblick über Schlagworte und Themen von AIG, Bad Bank und Chapter 11 über IKB, Rolex und Stresstest bis zum Z-Score. Es finden sich aber auch goldene Fallschirme und schwarze Schwäne – eine sprachliche Momentaufnahme des Finanzwesens.

< 1 min Lesezeit

Buchtipp Französisch: Posthumes Wörterbuch des Finanzwesens – Dictionnaire posthume de la finance

Lesezeit: < 1 Minute

Mai 2009. Zwei junge französische Wirtschaftsexperten nehmen in ihrem Wörterbuch Dictionnaire posthume de la finance die Sprache des Finanzwesens unter die Lupe. Ihr Ziel: Die wichtigsten Schlagworte festhalten, die das internationale Finanzsystem bisher geprägt haben, und die an diesem Dreh- und Angelpunkt der Wirtschafts- und Finanzgeschichte gerade eine neue Bedeutung erhalten oder ganz verschwinden.

Warum ein posthumes Wörterbuch des Finanzwesens?
Über das Finanzwesen spricht man nicht mehr wie vor der Krise – so die Überzeugung des französischen Autorenteams Abiker/Lefeuvre. Sie bieten in ihrem Wörterbuch die sprachliche Momentaufnahme einer Branche im Wandel. Begriffe wie "rating", "bonus" oder "stock option" werden vor dem Hintergrund der Finanzkrise so präzise wie unkonventionell auf Französisch definiert.

Wörterbuch Finanzwesen: Schonungslose Beobachtung, überraschende Vergleiche
Fachbegriffe aus dem Finanzwesen finden sich in diesem Wörterbuch neben plakativen Begriffen wie "free lunch" oder "grabbing hands". Die Schlagwörter werden mit Abkürzungen wie "D.R." für "doux rêve" (süßer Traum) , "SC. FICT." für "Science fiction" oder einfach mit IN und OUT kategorisiert. Kulturelle Referenzen an Chuck Norris oder Britney Spears finden sich ebenso wie der Verweis auf die DABA Girls. Fannie Mae und Freddie Mac? Ein "duo de choc".

Finanzwesen: Französisches Wörterbuch "dicoposthume" online
Zum Wörterbuch gibt es eine Website, auf der Blogger eigene Stichwörter und Beiträge zum Finanzwesen einreichen können. In Ergänzung zur Printausgabe finden Sie hier viele weitere französische Wörterbucheinträge zum Finanzwesen – kritisch, humorvoll, informativ. Wörterbuch und Online-Ausgabe eignen sich für Leser mit fortgeschrittenen Französischkenntnissen.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: