Businesstipps Personal

Brückentage 2008: Jetzt schon planen – und länger Urlaub machen!

Lesezeit: < 1 Minute Nach dem idealen Brückentagsjahr 2007 bietet der Kalender 2008 deutlich weniger gute Gelegenheiten, sich mit nur ganz wenigen eingesetzten Urlaubstagen längere Erholungszeiten zusammenzubasteln. Umso wichtiger ist die gute Planung – dann sind auch im neuen Jahr einige "Schnäppchen" drin, speziell um Ostern und um den 3. Oktober herum sowie zur Jahreswende.

< 1 min Lesezeit

Brückentage 2008: Jetzt schon planen – und länger Urlaub machen!

Lesezeit: < 1 Minute
Melden Sie als Arbeitnehmer Ihre Urlaubspläne möglichst bald an. Und wenn Sie Arbeitgeber sind: Nutzen auch Sie diese Gelegenheiten gezielt, um einige Tage abzuschalten und neue Kraft für die Bewältigung Ihrer Aufgaben zu tanken.
So planen Sie die neuen Feiertage optimal
  • Ostern ist dieses Jahr vom 21. (Karfreitag) bis 24. März (Ostermontag). Wenn Sie beispielsweise von Samstag, 15. März, bis Montag, 24. März, Urlaub anmelden, erhalten Sie für nur 4 Urlaubstage 10 freie Tage am Stück.
  • Der 01. Mai fällt auf einen Donnerstag. Mit einem Tag Urlaub sind 4 zusammenhängende freie Tage von Donnerstag, 01. Mai, bis Sonntag, 04. Mai, möglich.
  • Christi Himmelfahrt bietet Ihnen im Jahr 2008 leider keine zusätzliche Möglichkeit für ein verlängertes Wochenende – dieser Feiertag fällt auf den 1. Mai.
  • Pfingstsonntag/-montag, 11. und 12. Mai: Mit Christi Himmelfahrt verbunden (1. Mai) ergeben sich 12 zusammenhängende freie Tage für 6 Urlaubstage: von Donnerstag, 01. Mai, bis Montag, 12. Mai.
  • Der Tag der deutschen Einheit am 03. Oktober fällt günstig auf einen Freitag. Idee: Machen Sie Urlaub von Samstag, 27. September, bis Sonntag, 5. Oktober. Das heißt: Um 9 Tage auszuspannen, müssen Sie nur 4 Tage Urlaub nehmen.
Weihnachten: Heiligabend und Silvester fallen auf einen Mittwoch. Von Samstag, 20. Dezember 2008, bis Neujahr bieten sich 13 freie Tage für 5 Urlaubstage an (Heiligabend und Silvester als halbe Arbeitstage mitgezählt). Besser noch: Samstag, 20. Dezember 2008, bis Sonntag, 04. Januar 2009 – mit nur 7 Urlaubstagen entstehen 16 zusammenhängende freie Tage.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: