Businesstipps Kommunikation

Briefgestaltung: Weg mit diesen verstaubten Floskeln

Lesezeit: 1 Minute Formulierungen wie „mit der Bitte um Kenntnisnahme“ und „zum Verbleib“ sind reichlich verstaubt. Trotzdem liest man sie in jedem zweiten Brief. Dabei gibt es moderne Alternativen. Hier einige Beispiele:

1 min Lesezeit

Briefgestaltung: Weg mit diesen verstaubten Floskeln

Lesezeit: 1 Minute
alt
besser
„Mit der Bitte um Kenntnisnahme“
„Bitte lesen Sie die Unterlagen in Ruhe durch.“
„Zum Verbleib“
„Gern dürfen Sie die Unterlagen behalten.“
„Mit der Bitte um Stellungsnahme“
„Was meinen Sie dazu?“
„Rücksprache erbeten“
„Rufen Sie mich in dieser Sache zurück? Vielen Dank!“
„Mit der Bitte um Terminvereinbarung“
„Lassen Sie uns bald einen Termin vereinbaren“

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: