Businesstipps Microsoft Office

Binden Sie YouTube-Videos in Ihre PowerPoint-Präsentation ein

Lesezeit: 2 Minuten Haben Sie auf YouTube ein brilliantes Video gefunden? Ist es genau das Video, das Ihrer PowerPoint-Präsentation den letzten Schliff geben wird? Ich zeige Ihnen, wie Sie dieses YouTube-Video in Ihre PowerPoint 2010-Datei einbetten und es direkt in der Präsentation ablaufen lassen können.

2 min Lesezeit

Autor:

Binden Sie YouTube-Videos in Ihre PowerPoint-Präsentation ein

Lesezeit: 2 Minuten

Bereiten Sie in PowerPoint eine Inhaltsfolie vor

PowerPoint 2010 kann für Sie ein YouTube-Video direkt in der Folie abspielen lassen. Damit das möglichst einfach gelingt, legen Sie eine neue Folie mit dem Layout "Titel und Inhalt" an. Sie haben einen Titel-Platzhalter und einen großen Platzhalter für Inhalt (Text, Tabelle, Diagramm, SmartArt, Grafik, ClipArt oder MediaClip) zur Verfügung.

Das letzte Symbol in der Mitte des Inhalt-Platzhalters mit der Filmrolle steht für das Einfügen von Videos zur Verfügung. Diese Schaltfläche nutzen Sie für lokal gespeicherte Videos, die als Datei gespeichert sind.

YouTube-Video in die Folie einbetten

Um ein auf YouTube vorhandenes Video direkt in der Folie abspielen zu können, genügt es, den entsprechenden YouTube-Code für das Einbetten zu kennen. Markieren Sie in PowerPoint den Inhalts-Platzhalter. Parallel öffnen Sie Ihren Internet-Browser YouTube und das von Ihnen gewünschte Video.

Einbetten-Code für das Video in YouTube sichtbar machen

Klicken Sie auf den Schalter "Teilen" unterhalb des Videos. Jetzt klicken Sie auf den sichtbar gewordenen Button "Einbetten". Aktivieren Sie zuletzt das Kontrollkästchen "Alten Einbettungscode verwenden". Wählen Sie unterhalb die gewünschte Auflösung des Videos. Achtung: Denken Sie bei der Auflösung an Ihre Internet-Geschwindigkeit bei der Präsentation. Je größer die Auflösung, umso größer muss die Bandbreite sein.

Einbettungscode für das Video nach PowerPoint übernehmen

Kopieren Sie mit STRG + C den jetzt fertigen Einbettungscode in die Zwischenablage und wechseln zurück zu PowerPoint. Lassen Sie auf der Registerkarte "Einfügen" in der letzten Gruppe "Medien" den Schalter "Video" aufklappen und wählen Sie den Befehl "Video von Website" aus. Fügen Sie jetzt den Einbettungscode in das leere Feld des Dialogs "Video von einer Website einfügen" ein (STRG + V). Bestätigen Sie mit OK.

YouTube-Video in der PowerPoint-Folie abspielen

Sie sehen nun das Startbild des eingefügten Videos. Testen Sie das Video, indem Sie die Folie auf Bildschirmpräsentations-Modus setzen (Achten Sie auf eine funktionierende Internet-Verbindung). Klicken Sie auf den grauen Pfeil, damit das Video startet. Das war alles.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: