Businesstipps

Bildung aus der Spielkonsole

Mit der Spielkonsole zurück zur Bildung. Der Trend, der bis jetzt mit "Gehirnjogging" den größten Erolg hatte, setzt sich in der Spieleindustrie fort. Bei der Nintendo-DS ist "Dr. Kawashimas Brain Age 2" der große Erfolg.

Bildung aus der Spielkonsole

Bildung aus der Spielkonsole

Sowohl in des USA als auch in Europa kam es in die Top-Ten-Liste der meistverkauften Spiele des letzten Jahres. Nun geht die die Bildungsoffensive auf der Spielkonsole in die nächste Runde: Die Spiegel-Gruppe geht eine ungewöhnliche Partnerschaft ein.

Mit dem Spielehersteller The Games Company aus Berlin wird Spiegel Online 15 Wissensspiele entwickeln und auf den Markt bringen. Geplant sind die Bereiche Politik, Allgemeinwissen, Geschichte, Gedächtnistraining und Rhetorik.

Das 80-köpfige Redaktionsteam des Nachrichtenportals wird das Vergnügen haben, sein Wissen im wahrsten Sinne des Wortes spielerisch weiterzugeben. Der Spiegel verspricht sich via Spielkonsole (Nintendo) einen Zugang zur jüngeren Zielgruppe.

Bildnachweis: Proxima Studio / stock.adobe.com

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: