Businesstipps Microsoft Office

Bilder in PowerPoint Präsentationen komprimieren

Lesezeit: < 1 Minute Fügen Sie in Ihre PowerPoint Präsentationen auch Bilder, Fotos, Grafiken ein, um Ihre Präsentation lebendiger und spannender zu machen? Ja, ein Bild sagt mehr als 1.000 Worte. Prüfen Sie dabei mal die Dateigröße. Sie kann schnell enorm wachsen. Ich zeige Ihnen, wie Sie die eingefügten Bilder komprimieren und so wieder kleinere und schlanke Dateigrößen erhalten.

< 1 min Lesezeit

Autor:

Bilder in PowerPoint Präsentationen komprimieren

Lesezeit: < 1 Minute

Bilder in PowerPoint bearbeiten
Haben Sie ein oder mehrere Bilder in Ihrer PowerPoint Präsentation eingefügt, können Sie diese anklicken und mit der Registerkarte "Format" der "Bildtools" bearbeiten.

Bilder in PowerPoint komprimieren
In der Gruppe "Anpassen" der Registerkarte "Format" finden Sie den Befehl "Bilder komprimieren". Das zugehörige Dialogfenster bittet Ihnen diverse Detaileinstellungen an, die Ihnen helfen eingefügte Bilder, Grafiken oder Fotos möglichst platzsparend zu speichern.

Komprimierungsoptionen für PowerPoint Bilder
Mit dem ersten Kontrollkästchen "Nur für dieses Bild übernehmen" entscheiden Sie, ob die Komprimierung nur für das aktuelle Bild oder alle eingefügten Bilder gelten soll. Bei der Aktivierung des zweiten Kontrollkästchen "Zugeschnittene Bildbereiche löschen" kann PowerPoint sogar Bildteile, die Sie nicht zeigen wollen bzw. zugeschnitten haben löschen.

Komprimierung für optimales Drucken, Mailversand und Bildschirmausgabe
Mit den Optionen für die Zielausgabe bestimmen Sie die optimale Einstellung für den Druck, das Versenden per Mail oder die Präsentation am Bildschirm. Die Auswahl "Drucken 220dpi" ist die beste Wahl, wenn die Präsentation in sehr guter Qualität gedruckt werden muss. "Bildschirmausgabe" ist optimal fürs Präsentieren am Rechner oder mit einem Beamer. Möchten Sie eine möglichst kleine Dateigröße erreichen, um die Präsentation per Mail zu verschicken, wählen Sie "E-Mail 96dpi".

Bilder zu komprimieren spart bis zu 80% Speicherplatz
Gerade die Option für den E-Mail-Versand ist sehr empfehlenswert, wenn Sie Präsentation häufig an Geschäftspartner, Lieferanten oder Kunden versenden müssen. Sie sparen dabei häufig bis zu 80% der Dateigröße, was auch den Versand an Empfänger ermöglicht, die nur eine sehr kleine Mailboxgröße besitzen.
Viel Spaß beim Ausprobieren.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: