Arbeit & Beruf Businesstipps

Bewerbungsgespräch: So präsentieren Sie sich als Teamplayer

Lesezeit: < 1 Minute Unternehmen suchen Teamplayer. Doch was heißt das für Sie beim Bewerbungsgespräch? Mit den folgenden Tipps zeigen Sie Ihre Teamqualitäten.

< 1 min Lesezeit
Bewerbungsgespräch: So präsentieren Sie sich als Teamplayer

Autor:

Bewerbungsgespräch: So präsentieren Sie sich als Teamplayer

Lesezeit: < 1 Minute

Teamfähigkeit ist einer der zentralen Punkten in Sachen Sozialkompetenz. Doch jedes Unternehmen definiert Teamplayer anders. Für den einen Personaler sind es Personen ohne eigene Meinung, die sich nur an der Meinung anderer orientieren. Mitarbeiter, die eben keinen Ärger machen. Im anderen Unternehmen setzt man auf Teamplayer, weil sie ein Unternehmen in der Breite stärken. Im Bewerbungsgespräch sollten Sie auf beide Aspekte eingehen.

Im Bewerbungsgespräch auf Teamstärken eingehen

Betonen Sie, dass Sie bereit sind, im beruflichen Alltag die Meinung Ihrer Kollegen einzuholen und sie kritisch zu prüfen. Kollegen mit mehr Erfahrung in einem bestimmten Bereich können schließlich zu einer Entscheidungsfindung beitragen, die fürs Projekt von Nutzen sind. Zeigen Sie, dass Sie als Teamplayer auf Meinungen anderer eingehen und Entscheidungen befolgen können, wenn Sie von deren Qualitäten überzeugt sind.

Im Bewerbungsgespräch auf eigene Stärke innerhalb des Teams eingehen

Nur wenn Sie eigene Stärken im Team auch einbringen können, sind Sie für ein Unternehmen interessant. Mitläufer ecken nicht an, sind aber auch nicht produktiv. Betonen Sie im Bewerbungsgespräch deswegen, dass Sie als Teamplayer in schwierigen Unternehmenssituationen durchaus auch unpopuläre Maßnahmen einleiten und Entscheidungen zum Wohle des Unternehmens durchsetzen können.

Tipp fürs Bewerbungsgespräch: Teamplayer zwischen den Zeilen

Zeigen Sie dem Personaler im Bewerbungsgespräch, dass Sie ein wahrer Teamplayer sind. Sie bekleiden ein Ehrenamt in einem Verein oder aber sind Mannschaftskapitän im Fußball-Verein? Dann betonen Sie das, auch im Lebenslauf bei der schriftlichen Bewerbung. Hier sehen Personaler, dass Sie mit Menschen umgehen und sich einordnen können und trotzdem Führungsqualitäten haben.

Bildnachweis: grki / stock.adobe.com

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: