Businesstipps Organisation

Besseres Selbstmanagement: Setzen Sie sich strukturierte Ziele

Lesezeit: 2 Minuten Zielsetzung ist gerade in den heutigen Zeiten von vielen Möglichkeiten eine entscheidende Fähigkeit, um ein gelungenes Selbstmanagement zu gewährleisten. Durch das Setzen von Zielen wird eine Tätigkeit eingeleitet, die eigentliche Arbeit formuliert und sinnvoll zur Umsetzung gebracht.

2 min Lesezeit

Besseres Selbstmanagement: Setzen Sie sich strukturierte Ziele

Lesezeit: 2 Minuten

Disziplin und sinnvolle Aufgabenverteilung nutzen

Ziele können unterschiedlich formuliert werden. Viele Menschen verfolgen ein bestimmtes Lebensziel und haben dies stets im Hinterkopf. Damit dieses aber realisiert werden kann, können nur kleine Schritte zum gewünschten Erfolg führen. Daher sind jedem großen Ziel kleinere Ziele untergeordnet, die als Bestandteil von Selbstmanagement-Methoden ausschlaggebend sind.

Kleine und große Ziele werden durch Festlegen der Prioritäten auf langfristiger und kurzfristiger Ebene erreicht. So sollte jeder Tag damit begonnen werden, Ziele für diesen Tag zu formulieren. Dringliche Aufgaben sollten eher sofort erledigt werden und andere allgemeine Ziele können nebenbei stets im Hinterkopf bleiben. Durch diese Verteilung entsteht auch eine notwendige Lockerheit, die ausgeglichen zum Ziel führt.

Aufgaben delegieren

Dafür sollten Sie Aufgaben sinnvoll auf alle Teammitglieder verteilen. Es ist nicht notwendig, alles selber machen zu wollen. Dies kann sogar hinderlich sein und die eigenen Fähigkeiten eher schwächen, d Kräfte für Dinge genutzt werden, welche andere besser machen könnten. Daher ist die Fähigkeit zur Zusammenarbeit auch ein wichtiger Bereich des erfolgreichen Selbstmanagement.

Ein erfolgreiches Selbstmanagement fängt beim geeigneten Arbeitsumfeld an. Daher sollte der Arbeitsplatz, egal ob im Büro oder zu Hause, optimal und dennoch angenehm eingerichtet werden. Der Zugriff auf notwendige Hilfsmittel ist dabei genauso entscheidend, wie eine schnelle und unkomplizierte Kommunikation mit Mitarbeitern.

Regelmäßig Fortschritte überprüfen

Neben der Festlegung eigener Prioritäten ist auch deren Kontrolle ausschlaggebend, um mit der eigenen Bilanz die Erfolgsaussichten vor Augen zu haben. Tageslisten können dabei eine gute Möglichkeit sein, um das notwendige Maß an Kontrolle zu realisieren. Mit der eigens erstellten Übersicht ist auch der gesamte Prozess des großen Ziels im Hinterkopf verfolgbar und lässt sich auf Wunsch auch verändern und anpassen.

Neben der Ausarbeitung eigener Prioritäten ist auch die psychische und physische Beschaffenheit entscheidend für den Erfolg zur Realisierung der Ziele. Daher ist ausgleichender Sport sowie umfassende Erholung ein wichtiger Teil des Selbstmanagement. Damit die eigene Leistungsfähigkeit und Motivation vorhanden bleibt, sollten daher auch die kleinen Dinge des Lebens wie Freunde, Spaziergänge, Sport und eine gesunde Ernährung täglich eingeplant. Nur so lassen sich auf lange Sicht auch die Ziele optimal planen und bestmöglich realisieren.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: