Businesstipps Microsoft Office

Beginn der Normalzeit mit Excel berechnen

Lesezeit: < 1 Minute Bald wird wieder von der Sommer- auf die Normalzeit ("Winterzeit") umgestellt. Mit Excel können Sie die Umstellungstermine für jedes beliebige Jahr berechnen. In Deutschland beginnt die Winterzeit immer im am letzten Oktobersonntag. Mit dieser Formel ermitteln Sie das exakte Datum für 2007: =DATUM(2007;10;31)-(WOCHENTAG(DATUM(2007;10;31))-1).

< 1 min Lesezeit

Beginn der Normalzeit mit Excel berechnen

Lesezeit: < 1 Minute
Statt einer Jahreszahl kann in der Formel auch der Bezug auf eine Zelle verwendet werden, in der die entsprechende Zahl steht, beispielsweise A2:
=DATUM(A2;10;31)-(WOCHENTAG(DATUM(A2;10;31))-1).

Für das Ende der Normalzeit im nächsten Jahr ist diese Formel gedacht:

=DATUM(2008;3;31)-(WOCHENTAG(DATUM(2008;3;31))-1).
Sollte Excel wider Erwarten nicht automatisch ein Datumsformat erzeugen, muss es manuell zugewiesen werden. Dazu markieren Sie die Zelle und rufen den Befehl "Format – Zellen" auf. Wählen Sie "Kategorie: Datum" und anschließend unter "Typ" das gewünschte Datumsformat.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: