Arbeit & Beruf Businesstipps

Befolgen Sie die Etikette beim Grüßen

Lesezeit: < 1 Minute Wer grüßt wann und wen? Teile der traditionellen Etikette bei der Begrüßung gelten noch immer. Lesen Sie, wie Sie mit stilsicherer Etikette beim Grüßen souverän auftreten.

< 1 min Lesezeit

Autor:

Befolgen Sie die Etikette beim Grüßen

Lesezeit: < 1 Minute

Gesprächsführung: Allgemeine Regeln beim Grüßen
Egal, ob es sich um einen beruflichen oder aber einen privaten Anlass handelt. Befolgen Sie diese Grundregeln bei der Begrüßung:

  • a) Wer begrüßt wird, hat den Gruß auch zu erwidern.
  • b) Wer einen Raum betritt, begrüßt die Anwesenden
  • c) Begrüßen Sie zuerst den Gastgeber 

Korrekte Gesprächsführung beim Grüßen zu privaten Anlässen
Befolgen Sie diese Regeln:

  • a) Der Unterschied zwischen den Geschlechtern ist aufgehoben, er spielt allgemein keine Rolle mehr. Heißt: Frauen dürfen Männer durchaus auch zuerst grüßen.
  • b) Zeigen Sie Respekt gegenüber älteren Mitmenschen. Sie sind es vielleicht noch gewohnt, dass Jüngere zuerst grüßen, weil sie es früher einmal so gelernt haben.
  • c) Wer zuerst einen Gesprächspartner sieht, grüßt auch zuerst.

Korrekte Gesprächsführung beim Grüßen zu beruflichen Anlässen
Bedenken Sie, dass in vielerlei Berufen und in vielen Unternehmen Hierarchien nach wie vor eine wichtige Rolle spielen. Denken Sie daran:

  • a) Auch bei der Begrüßung im beruflichen Umfeld spielt das Geschlecht keine Rolle mehr. Der Chef hat, wenn er das Büro einer Mitarbeiterin betritt, sie also nicht zuerst zu begrüßen.
  • b) Wer in der Hierarchie unten steht, begrüßt den Ranghöheren.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: