Businesstipps Marketing

Bedruckte Kugelschreiber als Mittel zur Kundenbindung – klassisches Werbemittel mit maximalem Erfolg

Lesezeit: 3 Minuten Kugelschreiber als Mittel zur Kundenbindung sind beliebter denn je. Oftmals sind es genau diese scheinbar simplen Accessoires, die dafür sorgen, dass potenzielle Neukunden auf Sie aufmerksam werden.

3 min Lesezeit
Bedruckte Kugelschreiber als Mittel zur Kundenbindung – klassisches Werbemittel mit maximalem Erfolg

Bedruckte Kugelschreiber als Mittel zur Kundenbindung – klassisches Werbemittel mit maximalem Erfolg

Lesezeit: 3 Minuten

Oder auf welche Art und Weise versuchen Sie bei Ihren Kunden im Gedächtnis zu bleiben? Natürlich können Sie eine gute Präsentation vor Ort halten und stets für Nachfragen oder Anregungen erreichbar sein. Doch bereits seit langer Zeit nutzen viele Unternehmen einen Kugelschreiber als umfangreiches Werbemittel, um bestehende Kunden zu binden oder neue Interessenten zu erreichen. Auf der Basis eines Alltagsgegenstandes ist es immerhin sehr schwer, in Vergessenheit zu geraten.

Bestellen Sie sich im Internet Ihre eigenen Kugelschreiber und lassen Sie einen individuellen Druck vornehmen, damit Sie unverwechselbar sind. Egal, ob Firmenlogo oder Slogan: die richtige Zusammensetzung und das passende Design können Wunder bewirken. Zuletzt stehen hier natürlich die Farben im Vordergrund. Diese sind immerhin in der Regel das Erste, was Ihr potentieller Kunde bei einem Kugelschreiber zu sehen bekommt. Bedruckte Kugelschreiber sind unter anderem in großer Auswahl bei www.stempelservice.de/werbeartikel/kugelschreiber erhältlich.

So halten Sie Kunden effektiv und nachhaltig

Gerade dann, wenn Sie mit Ihren Leistungen vollends überzeugen, bleiben Sie durch die Nutzung von bedruckten Kugelschreibern als Werbegeschenk noch viel länger in den Köpfen der Menschen. Schließlich ist ein Kugelschreiber beinahe täglich in Gebrauch.

Jeder kennt es: manchmal nimmt man einen Kuli auch einfach nur in die Hand, während man über eine bestimmte Sache intensiv nachdenkt. Ein Blatt Papier dient dabei gerne als „Maltafel“, auf dem allerlei Kritzeleien zustande kommen, die mit Ihrem bedruckten Kugelschreiber angefertigt werden. Ihre Kunden werfen also immer häufiger einen Blick auf die Informationen, die Sie über Ihren Firmen-Kugelschreiber weitergeben wollen. Gerade dann könnte es durchaus öfters passieren, dass sich Ihre Kunden bei folgenden Aufträgen ein weiteres Mal an Ihre Dienste wenden.

Doch bedruckte Kugelschreiber lohnen sich nicht nur, wenn Sie bereits bestehende Kunden an das eigene Geschäft binden wollen. Schließlich möchten Sie Ihren Kundenstamm erweitern und weitere Interessenten für Ihre Dienstleistungen gewinnen. Auch dafür lohnen sich bedruckte Kugelschreiber. Wer Sie bzw. Ihr Unternehmen nicht kennt, erhält über solch einen Kuli einen ersten Eindruck. Manchmal kommt es zwar auch ein wenig auf Mundpropaganda an, jedoch könnten Kollegen oder Freunde Ihrer eigentlichen Kunden den Kugelschreiber zu Gesicht bekommen, die Sie selbst weitergegeben haben. So entwickelt sich langsam aber sicher ein Netz an Neukundengewinnung und der Verbreitung Ihrer Dienste. Hier wird die Werbung schnell zum Selbstläufer.

Bedruckte Kugelschreiber als Mittel zur Kundenbindung – klassisches Werbemittel mit maximalem Erfolg
Kugelschreiber werden im Alltag häufig verwendet und bleiben so im Gedächtnis

Darüber hinaus ist es stets wichtig, auf einer großen Veranstaltung genügend Utensilien dabei zu haben, um die eigenen Interessen vertreten zu können. Sollte die Zeit nicht für ein ausgiebiges Gespräch reichen, können Sie einem potentiellen Geschäftspartner einfach Ihren Kugelschreiber zur Kundenbindung (vielleicht inkl. Adressaufdruck?) mitgeben, denn die wichtigsten Details sind im Idealfall auf solch einem Utensil vorhanden. Manchmal reicht sogar lediglich der Firmenname und die weitere Kontaktaufnahme wird vom Kunden selbst unternommen.

Die wichtigsten Details im Überblick

Bedruckte Kugelschreiber als Werbematerial zur Kundenbindung und Neukundengewinnung zu nutzen, ist eine gute Strategie. Hier noch einmal die wichtigsten Details in der Übersicht:

  • Sie bleiben im Gedächtnis
  • Ihr Kugelschreiber kann mehrere Besitzer haben
  • Kugelschreiber werden oft weiter gegeben
  • Auf großen Veranstaltungen können Sie Ihr Angebot unter die Leute bringen

Natürlich gehört auch ein wenig verkäuferisches Geschick dazu, wenn Sie Ihren bedruckten Kugelschreiber sicher an den Mann bringen wollen. Der Grundgedanke ist aber keinesfalls schlecht und Sie sollten ihn auf jeden Fall verfolgen, um Ihren Kunden weiteren Komfort bieten zu können.

Bildnachweis: Halfpoint / stock.adobe.com

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: