Businesstipps Unternehmen

Bauherren-Zufriedenheit in die Unternehmensstrategie einbeziehen

Lesezeit: < 1 Minute Wenn Sie im schlüsselfertigen Hausbau Geld verdienen und dauerhaft überleben wollen, sollten Sie als Bauunternehmer sich der Zufriedenheit Ihrer Bauherren objektiv und repräsentativ stellen! Eine Strategie, die ganz sicher nur Profis vorbehalten ist und bleibt! Was Sie tun können, um die Zufriedenheit Ihrer Bauherren in Ihre Unternehmensstrategie einzubeziehen, sagt Ihnen dieser Artikel.

< 1 min Lesezeit

Bauherren-Zufriedenheit in die Unternehmensstrategie einbeziehen

Lesezeit: < 1 Minute

Bauherren-Zufriedenheit – Ein Muss für den Profi!

Die Unsicherheit ist es, die einem Vertrauensaufbau, gerade am Anfang, im Wege steht. Diese auf strategisch-professionelle Art für sich nutzbar zu machen, geht nur über die geprüfte und bestätigte Bauherren-Zufriedenheit!

Empfehlungen schon immer hoch gehandelt

Empfehlungsmarketing im Hausbaubereich über die Bauherren-Zufriedenheit aber ist die edelste Form des strategischen Vorgehens, um Vertrauen aufzubauen und dauerhaft zu rechtfertigen. Somit ist die Bauherren-Zufriedenheit eine Angelegenheit, deren Wirkung im Empfehlungsmarketing echte Profis zu schätzen wissen!

Eigene, einzelne Empfehlungen reichen nicht mehr

Es genügt heutzutage für ein seriöses Bauunternehmen nicht mehr, ein paar Adressen besonders liebgewonnener und damit bereits "vorselektierter" Bauherren bereit zu halten, um einen Interessenten von der eigenen Baukompetenz zu überzeugen. Es gibt mittlerweile wirkungsvollere, strategisch einsetzbare Werkzeuge für Bauunternehmen, die zunehmend auch für die Bauherren selbst Wirkung zeigen.

Bauherren-Zufriedenheit systematisch erfassen

Bauprofis lassen ihre Bauherren-Zufriedenheit längst extern, von entsprechend gut ausgerüsteten und sachkundigen Bauherren-Spezialisten, überprüfen. Das geschieht flächendeckend, objektiv und repräsentativ. Das ist "state oft the art" Und das wirkt!

Bauherren-Zufriedenheit systematisch einsetzen

Mit der überprüften Bauherren-Zufriedenheit können Sie als Profi nur Boden gut machen! Sie können diese den angehenden Bauherren zeigen, überall auf sie verweisen, sie gezielt im Netz und in der Außendarstellung wie Werbung einsetzen.

Der wahrnehmbare Unterschied

Bauunternehmen, die eine Bauherren-Zufriedenheit von mehr als 80% vorweisen, gemessen an schriftlichen Referenzen, Empfehlungen, Bauherren-Befragungen, gehören zu den wirklichen Profis.

Bei diesen steht der Bauherr im Mittelpunkt der Unternehmensphilosophie! Und das wird von jedem Interessenten wahrgenommen!

Freundliche Grüße aus Krefeld und weiterhin viel Erfolg bei der Umsetzung wünscht Ihnen

Theo van der Burgt 

Lesen Sie auch den Beitrag Bauunternehmen: Bauherren-Zufriedenheit bei Profis hoch im Kurs.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: