Businesstipps Microsoft Office

Autostart nur mit Symbolen

Lesezeit: 1 Minute Unter Windows kann Autostart Ihre Lieblingsprogramme beim Hochfahren öffnen. Aktivieren Sie jedoch mehrere Programme über Autostart, ist Ihr Bildschirm nach dem Windows-Start mit Programmfenstern überladen. Um dies zu vermeiden, starten Sie Ihre Programme am besten minimiert. Dann sehen Sie nur die entsprechenden Symbole in der Taskleiste.

1 min Lesezeit

Autostart nur mit Symbolen

Lesezeit: 1 Minute
Um diese Einstellungen für Autostart festzulegen, gehen Sie folgendermaßen vor:

1. Klicken Sie auf "Start / Programme" und zeigen Sie auf "Autostart".

2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Programm, das zukünftig minimiert geöffnet werden soll. Es öffnet sich ein Kontextmenü – wählen Sie "Eigenschaften".

".

4. Wechseln Sie hier auf die Registerkarte "Verknüpfung". Im unteren Abschnitt sehen Sie ein Drop-Down-Menü "Ausführen". Wählen Sie hier statt des Eintrags "Normales Fenster" "Minimiert" und verlassen Sie den Dialog mit einen Klick auf OK.

5. Wiederholen Sie die Schritte eins bis vier gegebenenfalls für weitere Programme aus der Autostart-Gruppe.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: