Businesstipps Recht

Arbeitsrecht: Darf ein Mitarbeiter eine Abmahnung ablehnen?

Lesezeit: < 1 Minute Nein. Eine Abmahnung kann von einem Mitarbeiter generell nicht abgelehnt werden. Aufgrund von möglichen Formulierungsfehlern kann sie jedoch unwirksam sein. Solche Formulierungsfehler liegen beispielsweise vor, wenn…

< 1 min Lesezeit

Arbeitsrecht: Darf ein Mitarbeiter eine Abmahnung ablehnen?

Lesezeit: < 1 Minute
  • das beanstandete Verhalten nicht genau angegeben wird,
  • aus der Abmahnung keine Missbilligung des Verhaltens zum Ausdruck kommt,
  • die Abmahnung keine Forderung nach einer Verhaltensänderung enthält und
  • die Beendigung des Arbeitsverhältnisses nicht angedroht wird.

Diese Möglichkeiten hat der Mitarbeiter auf eine Abmahnung zu reagieren:

  • Er kann eine Gegendarstellung abgeben und verlangen, dass diese in die Personalakte kommt.
  • Er kann die Rücknahme der Abmahnung und deren Beseitigung aus der Personalakte verlangen, wenn diese nicht den formalen Anforderungen entspricht, auf unzutreffenden Tatsachen beruht oder die beschriebenen Tatsachen bei zutreffender Würdigung keine Abmahnung rechtfertigen.
  • Er hat das Recht, gegenüber der Abmahnung untätig zu sein und so die in der Abmahnung niedergelegten Vorwürfe nicht anzuerkennen.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: