Businesstipps Organisation

Arbeitsorganisation: Tricks gegen die Vergesslichkeit

Lesezeit: < 1 Minute Im Alltag stürmt eine Menge an Informationen auf Sie ein: Alles Wichtige muss festgehalten werden, soll es nicht der Vergesslichkeit anheimfallen. Das ist in Ordnung, denn so wird Ihr Kopf frei für andere Dinge. Nicht umsonst heißt es: Wer schreibt, der bleibt. Hier einige Strategien, wie Sie Ihre Vergesslichkeit in den Griff bekommen können:

< 1 min Lesezeit
Arbeitsorganisation: Tricks gegen die Vergesslichkeit

Arbeitsorganisation: Tricks gegen die Vergesslichkeit

Lesezeit: < 1 Minute

1. Strategie gegen Vergesslichkeit: Erledigen Sie es, wenn Sie daran denken

Wie oft ist es Ihnen schon passiert, dass Ihnen eine Idee gekommen ist oder Sie sich an etwas erinnert haben, was Sie unbedingt noch erledigen müssen. Und? Was ist passiert? Richtig. Sie haben sich gesagt: „Mache ich später.“

Was ist daraus geworden? In der Regel nichts, denn Sie haben es vergessen. Deshalb: Sobald Ihnen etwas Wichtiges in den Sinn kommt, erledigen Sie es gleich oder machen Sie sich eine kurze Notiz. Ob auf Papier oder elektronisch, das ist egal, Hauptsache ist, Sie erinnern sich zur richtigen Zeit wieder daran und packen es an.

2. Strategie gegen Vergesslichkeit: Erinnerungszettel

Sie notieren sich, was Sie noch erledigen wollen, wissen aber nicht mehr, wo Sie den Zettel hingelegt haben? Probieren Sie es mit den Orten, an denen Sie mit Sicherheit täglich „vorbeikommen“: Bei Ihren Autoschlüsseln, in der Hosentasche (aber zerknüllt, damit er auffällt), in Ihren Schuhen, falls Sie zu Hause sind und es nicht vergessen, wenn Sie aus dem Haus gehen wollen.

3. Strategie gegen Vergesslichkeit: Wiedervorlage

Nicht alle Aufgaben lassen sich sofort er erledigen. Ein Mitarbeiter muss befragt werden, eine Stellungnahme steht aus oder Sie brauchen noch Unterlagen. Nutzen Sie eine Mappe zur Wiedervorlage mit 31 Fächern die sich in Reichweite auf Ihrem Schreibtisch befindet. Ordnen Sie Ihre noch zu erledigenden Aufgaben den einzelnen Tagen zu.

Bildnachweis: Minerva Studio / stock.adobe.com

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: