Businesstipps Organisation

Arbeitsorganisation: Ihre Notizen im Griff

Lesezeit: < 1 Minute Gesprächsnotizen, Terminfestlegungen oder eine Blitzidee: Ständig machen wir Notizen. Das hat einen guten Grund, denn so wird Wichtiges nicht vergessen. So weit so gut, doch wenn Sie diese Notizen schlecht organisieren, kann Sie das viel Zeit kosten. Ob in Papierform oder elektronisch, das liegt ganz bei Ihnen. Es gilt immer das Prinzip: Je einfacher, desto besser. Mit diesen Varianten klappt es:

< 1 min Lesezeit
Arbeitsorganisation: Ihre Notizen im Griff

Arbeitsorganisation: Ihre Notizen im Griff

Lesezeit: < 1 Minute

1. Strategie: Elektronische Erinnerung

Fast alle Handys sind heutzutage mit einer Diktierfunktion ausgestattet. Also nutzen Sie sie auch. Ideen, Einfälle und Hinweise in eigener Sache werden aufgesprochen und im Büro abgehört (Erinnerungsfunktion gleich mit einstellen – für die ganz Vergesslichen).

2. Strategie: Ein Buch für alle Fälle

Der ideale Ort für Ihre Notizen. Es sollte ein griffiges gebundenes Buch sein, das nicht gleich nach dem ersten Umblättern auseinander fällt. Dort schreiben Sie alles hinein, was Ihnen wichtig ist: Ideen, Projekte, Gesprächsnotizen, Adressen, Telefonnummern, usw. Immer mit ausreichend breitem Rand, um später noch etwas hinzufügen zu können. Vorteil: Ihr Suchen hat ein Ende. Sie wissen im Zweifel immer, wo Sie nach schauen müssen.

3. Strategie: Tipps für Ihre Notizen

  • Schreiben Sie leserlich. Die beste Notiz nützt nichts, wenn Sie sie später nicht mehr entziffern können.
  • Kürzen Sie ab, aber nur mit solchen Abkürzungen, die Ihnen geläufig sind und an die Sie sich jederzeit wieder leicht erinnern.
  • Arbeiten Sie gehirngerecht und binden Sie Skizzen und Symbole ein. Sie sparen Zeit und das Gehirn kann diese Informationen viel besser verarbeiten und später abrufen.

Bildnachweis: tunedin / stock.adobe.com

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: